Ruhiger Wochenausklang für die Heizölpreise

Heizölpreise Juli 2018-


Die Heizölpreise scheinen die Handelswoche nach einem deutlichen Preisabrutsch in aller Ruhe ausklingen lassen zu wollen. Zum Auftakt in den Freitag gab es einen weiteren Abschlag um rund 10 Cent bzw. 10 Rappen pro 100 Liter.

Ölförderung

Ölpreise scheinen in den ersten Morgenstunden orientierungslos

Heizölpreise lassen die Woche ausklingen

Am Donnerstag starteten die Heizölpreise mit einem kräftigen Abschlag und drifteten auch über den Handelstag hinweg weiter ab. Zum Start in den Freitag kam eine weitere Preisreduzierung um rund 10 Cent / 10 Rappen pro 100 Liter hinzu.

Die Ölpreise scheinen derzeit in der Waage zwischen gesteigerten Ölförderungen seitens der Opec-Ländern und den Lieferengpässen aus Venezuela und dem Iran gehalten zu werden. Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) starteten in unterschiedliche Richtungen, jedoch in kleinen Schritten.

Der Euro ließ gegenüber dem US-Dollar wiederholt um einige Punkte nach und scheint auch in den ersten Morgenstunden weiterhin Schwäche zu zeigen.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Freitag, den 13. Juli 2018 um 08:15 Uhr

Die Preise für Brent und WTI starteten mit einem unterschiedlichen Vorzeichen. Der Brent-Preis lag am Freitagvormittag bei 74,29 US-Dollar und der für WTI bei 70,38 US-Dollar pro Barrel (159 Liter).

Der durchschnittliche Heizölpreis lag am Freitagvormittag bei 66,31 Euro pro 100 Liter. Heizöl kostete damit rund 0,10 Euro bzw. 0,10 Franken weniger als am Vorabend.

Der Euro notierte bei 1,1661 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –  Heizölpreise AT Österreich  –  Heizölpreise CH Schweiz

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2018

Ölpreisentwicklungen 2018
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2017

Ölpreisentwicklungen 2017

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

468x60 sofort
Quelle Heizölpreise: Heizoel24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.