Am Montag ist in Heizölmarkt etwas Ruhe eingekehrt

Heizölpreise Januar 2019 –


Nach dem steilen Heizölpreisanstieg zum Eintritt ins vergangene Wochenende ist am Montag mit einem Aufschlag von weniger als 10 Cent pro 100 Liter vorerst etwas Ruhe eingekehrt.

Erdölpumpe

Die ersten Morgenstunden am Montag verliefen relativ ruhig

Erwartungshaltung der Marktteilnehmer überwog (wieder)

Der Anstieg der Heizölpreise kurz vorm Eintritt ins vergangene Wochenende war „ordentlich“. Allerdings verblieben Anstiege der durchschnittlichen Bestellpreise im Bundesgebiet im Bereich von weniger als 1 Euro pro 100 Liter gegenüber dem letzten Donnerstag. Am Montag kehrte zumindest zum Auftakt in die neue Handelswoche wieder etwas Ruhe ein. Der Aufschlag betrug zum Start in den Montag weniger als 10 Cent pro 100 Liter.

Worte überwiegen wieder einmal den vorherrschenden Fakten. Die globale Konjunktur ist drauf und dran, merklich abzukühlen, aber dennoch stiegen die Notierungen für Brent (Nordsee-Öl), WTI (US-Öl) und Co. steil nach oben. Als Grund werden die neu aufgenommenen Gespräche zwischen den „Streithanseln“ USA und China ausgemacht. Der vorliegende Handelskonflikt könnte abgeschwächt werden und Marktteilnehmer versprechen sich daraus neue Impulse für höheren Ölbedarf. Also gestiegene Ölpreis aus dem Effekt der Erwartungshaltung.

Der Euro kehrte wieder aus der letzten Senke etwas hervor, bewegt sich aber weiterhin im Bereich von deutlich weniger als 1,15 US-Dollar.

Rohöl- und Heizölpreise am
Montag, den 07. Januar 2019, 07:45 Uhr

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) starteten gemeinsam in Abwärtsrichtung.

  • Preis für WTI: 48,69 US-Dollar
  • Preis für Brent: 57,82 US-Dollar
  • Wechselkurs 1 Euro: 1,1427 US-Dollar
  • Durchschnittlicher Heizölpreis: 67,58 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis war am Montagvormittag
gegenüber dem Stand vom Wochenende um knapp 0,10 Euro (+0,10 %) teurer.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?


Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.