Rohöl zog an – Heizölpreise mit einem Plus ins Wochenende

Heizölkosten Oktober 2014-


Die Heizölpreise schlugen am Freitag einen Haken und gingen mit deutlichen Zuschlägen ins Wochenende. Das über Tage andauernde Abrutschen wurde vorübergehend beendet.

Die Rohölmärkte konnten am Freitag ein Plus verzeichnen

Ölförderung
Entspannung an den internationalen Märkten

Die Talfahrt der Heizölpreise fand am Freitag ein Ende. An den Wertpapiermärkten und den Handelsplätzen für Rohstoffe ließ die Spannung nach. Gold pushte bereits am Donnerstag und drehte anschließen seitwärts. Aktien legten leicht zu und auch dem Rohölkurs war am Ende des Handelstages ein positives Vorzeichen angeheftet.

Damit wurden die Marktteilnehmer mit Hoffnung, jedoch nicht mit Gewissheit ins Wochenende geschickt. Ein klarer Aufwärtstrend kann aus dem zwischenzeitlichen Plus zum Wochenausklang noch längst nicht abgeleitet werden. Anfang nächste Woche zeigt sich wohl die wahre Natur der plötzlichen Kehrtwende.

Die Heizölpreise sind beinahe unvermindert mitgezogen worden. Minimale Dämpfung des Preisanstieges ist dem relativ soliden Euro zu verdanken.

Ein großes Potenzial für weiteren Abwärtsdruck auf Rohöl besitzen die jüngsten Bestandsdaten der US Energiebehörde DOE. Die Bevorratung von Rohöl kletterte um satte 8,9 Millionen Barrel nach oben. Der Bestand von Destillaten wurde um 1,5 Mio. Barrel reduziert und der Lagerbestand von Benzin ging um 4,0 Mio. Barrel zurück.

Das ansteigende Überangebot von Rohöl könnte den Rohstoffhändlern auch in der kommenden Woche reichlich Kummer bereiten.

Momentaufnahme der Rohöl- und Heizölpreise

Der Preis für die Rohölsorte Brent (Nordsee-Öl) stieg im Laufe des Freitags auf 83,80 Dollar pro Barrel (159 Liter) an. Gegenüber dem Donnerstag kletterte der durchschnittliche Heizölpreis (durchschnittlicher Preis 72,34 Euro pro 100 Liter) um rund +100 Cent bzw. um +100 Rappen pro 100 Liter nach oben.

Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen
Die Entwicklung der Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2013

Ölpreisentwicklungen

Bon Kredit
Bild: CC0 1.0 Universell – Quelle: heizoel24.de

/p

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.