Rohölpreise und Euro-Dollar-Wechselkurs ohne Orientierung

Heizölpreise Januar 2019 –


Weder Rohölpreise, noch der Wechselkurs Euro zum US-Dollar wissen offenbar nicht so recht, wohin die Reise gehen soll. Am Freitag gab es für die Heizölpreise einen Aufschlag um knapp 25 Cent.

Erdölpumpe

Unschlüssige Märkte halten Heizölpreise in der Schwebe

Heizölpreis bildet langsam einen Zick-Zack-Kurs aus

Im gestrigen Tagesverlauf rutschten die Heizölpreise bis zum „Feierabend“ um rund 50 Cent pro 100 Liter ab. Zum Auftakt in den Freitag gab’s wiederum einen Aufschlag um knapp 25 Cent. So langsam bildet der Heizölpreis im Januar einen Zick-Zack-Kurs aus.

Tendenziell sind die Rohölmärkte wieder etwas angetrieben. Die Preise für Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) legten in den ersten Morgenstunden nach einem Start im Plus weiter zu. Brent um rund 0,50 US-Dollar und WTI um gut 0,70 Dollar pro Fass (159 Liter).

Unschlüssig ist wohl auch der Wechselkurs zwischen Euro und US-Dollar. Ein Auf und Nieder seit Tagen. Zwischenzeitlich holt der Euro wieder etwas auf und könnte noch im Laufe des heutigen Freitags die Marke von 1,14 Dollar überwinden.

Rohöl- und Heizölpreise am
Freitag, den 18. Januar 2019, 08:15 Uhr

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) starteten gemeinsam in Aufwärtsrichtung.

  • Preis für WTI: 52,71 US-Dollar
  • Preis für Brent: 61,86 US-Dollar
  • Wechselkurs 1 Euro: 1,1395 US-Dollar
  • Durchschnittlicher Heizölpreis: 68,71 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis war am Freitagvormittag
gegenüber dem Stand vom Vorabend um knapp 0,25 Euro (+0,34 %) teurer.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?


Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.