Rohölpreise leicht im Plus – Heizölkosten zum Wochenende etwas höher

Heizölpreise Januar 2016-


Die Rohölpreise legten am Donnerstag eine zwischenzeitliche Erholungstour ein. WTI und Brent legten etwas zu und zogen die Heizölpreise zum Einstieg in den Freitag um knapp 25 Cent, bzw. 25 Rappen nach oben.

Ölförderung

Ölpreise steuern steil auf die 30 US-Dollar zu

Nordsee-Öl Brent legte bis zum Donnerstagabend um 2,31 Prozent zu. Hört sich auf den ersten Blick nach viel an, aber durch den „chronisch“ niedrigen Preis waren das gerade mal 0,70 Dollar pro 159 Liter. US-Öl WTI lag bis zum Handelsschluss ebenfalls im Plus und kostet final 32,10 US-Dollar.

Der Euro zog nach dem kleinen Absacker gegenüber dem US-Dollar wieder etwas an. Bis zum überschreiten der Marke von 1,09 US-Dollar bedarf es allerdings noch einige Anstrengungen, bzw. der Dollar müsste echte Schwächen zeigen.

Mit den etwas höheren Heizölpreisen zum Wochenabschluss trat allerdings noch längst keine Trendwende ein. Der Druck auf die Rohölpreise ist unverändert hoch, ebenso wie die Fördermengen in den Opec-Ländern und in den USA. Demnächst steigt auch noch der Iran voll mit ein.

Die Rohöl- und Heizölpreise am 15. Januar 2016, 07:45 Uhr

Der Preis für die Rohölsorte Brent (Nordsee-Öl) stieg bis zum Handelsschluss am Donnerstag um +0,70 US-Dollar an und notierte final bei 31,04 US-Dollar pro Fass (159 Liter).

Der durchschnittliche Heizölpreis betrug zum Einstieg in den Freitag 38,40 Euro pro 100 Liter und lag damit um +0,24 Euro, bzw. +0,24 Franken über dem Preis zum Handelsschluss am Vortag.

Der Euro notierte bei 1,0886 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

Bon Kredit
Bild: CC0 1.0 Universell – Quelle: Heizoel24.de

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.