Rohöl- und Heizölpreise am gemeinsamen Hochschaukeln

Heizölpreise April 2019 –


Die Rohöl- und Heizölpreise schaukeln sich nach oben. Nach einem deutlichen Preisanstieg zum gestrigen Wochenauftakt, startete Heizöl am Dienstag in einer vorübergehenden Ruhelage.

Erdölpumpe

Geopolitik spielt derzeit wieder eine wichtige Rolle

Die Rohölpreise legten am gestrigen Handelstag teils kräftig zu. Brent (Nordsee-Öl) kam über 71 US-Dollar hinaus und US-Öl WTI nähert sich der 65-er Markierung. Am gestrigen Abend lagen die durchschnittlichen Heizölpreise um rund 70 Cent höher als zum Tagesauftakt. Dafür scheint zum Start in den Dienstag erstmal Ruhe eingekehrt zu sein. Über Nacht änderte sich der Heizölpreis faktisch nicht.

Wieder einmal spielte eine geopolitische Komponente eine wichtige Rolle. Im afrikanischen Erdöl-Land Libyen droht ein Bürgerkrieg und die der Marktteilnehmer größten Sorgen sind nicht das Heil der hiesigen Bevölkerung, sondern wie gewöhnlich die möglichen Hindernisse bei der Erdölproduktion und dem Export. Die handelspolitischen Ängste trieben die Erdölpreise auf ein 5-Monats-Hoch.

Der Wechselkurs zwischen Euro und US-Dollar blieb dagegen auf pragmatischer Linie. Die Veränderungen im Bereich von Nachkommastellen-Basispunkten hatten auf die Bildung der Heizölpreise kaum Einfluss.

Rohöl- und Heizölpreise am
Dienstag, den 09. April 2019, 08:15 Uhr

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) starteten jeweils unterschiedliche Richtungen.

  • Preis für WTI: 64,47 US-Dollar
  • Preis für Brent: 71,03 US-Dollar
  • Preis für Gasöl: 555,80 Euro
  • Wechselkurs 1 Euro: 1,1259 US-Dollar
  • Durchschnittlicher Heizölpreis: 69,33 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis war Dienstagvormittag
gegenüber dem Stand vom Vorabend auf gleicher Höhe.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Hausratversicherung berechnen

Jetzt Online-Tarifvergleich Hausratversicherung nutzen:

Wertvoller Hausrat

  • Tarife mit geprüfter Qualität
  • Erstattung des Wiederbeschaffungswertes
  • Schutz vor Einbruch, Sturm, Feuer und mehr
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenlose & unverbindliche Beitragsberechnung

Wohnort, gewünschte Leistungen eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.