Rohöl- & Heizölmärkte blieben über das Wochenende ruhig

Heizölpreise September 2019 –


Die Rohöl- und Heizölmärkte blieben bis zum Eintritt ins Wochenende ruhig. Auch der Start in den Montag fiel mit einem minimalen Preisabschlag unspektakulär aus.

Erdölpumpe

Heizölpreise gehen die neue Handelswoche gemächlich an

Rohöl- und Heizölpreise: Montag, den 23. September 2019, 05:45 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 58,69 US-Dollar
Brent: 64,96 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,1023 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) bewegten sich in den ersten Morgenstunden jeweils aufwärts.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 555,05 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
71,61 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag Montagmorgen um 2 Cent
(-0,03 %) niedriger als am Wochenende.


Vorerst ist an den Ölmärkten wieder die Ruhe eingekehrt

Die Rohölmärkte scheinen derzeit wieder ihre Routine gefunden zu haben. Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) wagen jeweils nur kleine Schritte und am Montag ging es zum Auftakt in die neue Woche vorerst wieder etwas aufwärts. Für Heizöl blieb sogar noch ein „Rest-Vorteil“ von 2 Cent pro 100 Liter übrig. Dieser könnte allerdings aufgrund weiter ansteigender Rohölpreise wieder aufgezehrt werden. Etwas dagegen hält noch der Euro. Die Gemeinschaftswährung befindet sich zwar gegenüber dem US-Dollar noch immer im Tiefflug, allerdings mit leicht erhobener Nase.

Militärische Konsequenzen gegen den für die Drohnenangriffe auf Saudi-Öl beschuldigten Iran fallen (vorerst) aus. US-Präsident Donald Trump hat sich für die Erweiterung der Sanktionen entschieden, ganz zum Verdruss derjeniger, die lieber die Kanonen sprechen lassen wollen. Dennoch ist das Potenzial weiterer Eskalationen riesig. Genauso ungeklärt wie die vermeintlichen Angriffe durch Drohnen sind auch weitere Möglichkeiten, das schwelende Feuer am Golf so richtig zum Lodern zu bringen.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Private Pflegeversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Pflegeversicherung-Vergleichsservice nutzen:

Gruppe Spaziergang

  • Tarifberechung nach gewünschten Leistungen
  • Pflegestufen für Leistungsbeginn auswählen
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenloses & unverbindliches Angebot
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.