Riesige Ölvorräte in Schieferschichten in West Texas entdeckt

Rohöl-


In Texas, USA wurde ein riesiges Ölfeld mit rund 20 Milliarden Fass Öl entdeckt. Das in mehreren Schieferschichten verborgene Rohöl hat derzeit einen Wert von ca. 900 Milliarden US-Dollar.

Weiteres Schieferöl in einem „alt bekannten“ Ölfeld entdeckt

Ölpreisbildung
In West Texas werden die Pumpen heiß laufen

Neuer Ölsegen für die USA? Die „Ölsucher“ der US-Behörden haben in einem bereits vom Ölförderanlagen heimgesuchten Gebiet ein weiteres Ölfeld entdeckt. Ein Teil des großen Feldes „Wolfcamp formation“ im Westen des Bundesstaates Texas sollen in vier Schichten aus Schiefer rund 20 Milliarden Barrel (159 Liter) Öl verborgen liegen. Setzte man den aktuellen Rohölpreis an, würde das gefundene Öl einen Wert von beinahe 900 Milliarden US-Dollar haben, wie Finanzdienstleister Bloomberg meldete.

Das neu entdeckte Ölfeld zählt demnach zur bisher größten unkonventionellen Ölansammlung in den USA. Die Tatsache, dass es sich hierbei um den bisher größten Fund dieser Art handelt, zeige, dass auch in Gebieten, in denen bislang Milliarden Barrel Öl produziert wurden, noch immer weitere Milliarden zu finden sind, so Walter Guidroz, Koordinator der geologischen Untersuchungen für das Energieprogramm.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.