„Rebellion & Revolution“ bestimmten Heizölpreis

Heizölpreise-


Erleichterung am Wochenstart zum Heizölpreis. Die Befürchtungen einer fortgesetzten rasanten Verteuerung am Montag traten nicht ein. Im Gegenteil, der Ölpreis knickte angesichts der evtl. bevorstehenden Lieferungen aus Libyen ein.

Ein potenzielles Angebot überwiegt die Sorgen um die Ukraine

Heizölpreise
Der Ölpreis wurde durch Rebellion & Revolution bestimmt

Die noch in der letzten Woche Ölpreis bestimmenden Faktoren sind in den Hintergrund gerückt. Alte Daten der US-Konjunktur sind derzeit passé und neue Daten werden ab Mittwoch erwartet. Inzwischen kam dafür viel Bewegung in die anhaltenden Unruhen in Libyen.

Ein Deal zwischen der Regierung und den Rebellen resultierte in der Freigabe von zwei der insgesamt vier besetzten Ölhäfen. Die Schleusen für einen vestärkten Ölexport wurden somit weit geöffnet. Die Märkte reagierten mit der Aussicht auf ein steigendes Angebot mit entsprechenden Preisabschlägen zum Rohöl.

An der Haustüre Europas schwellen die Probleme zwischen Westen und Russland, rund um die Ukraine erneut an. Inzwischen wurde von den Protestierenden in der Ost-Ukraine die Republik Donezk ausgerufen. Eine Entwicklung, den den politischen und womöglich auch wirtschaftlichen Beziehungen zwischen der EU und Russland sehr abträglich ist. In diesem Punkt steckt noch sehr viel Potenzial für heftige Ausschläge in der Ölpreisentwicklung.

Die Rohölsorte Brent (Nordsee-Öl) kostete am Montag in London 105,60 Dollar pro Barrel (159 Liter). Gegenüber dem Freitag ließ der Durchschnittspreis für Heizöl um -0,40 Euro (durchschnittlicher Preis 78,64 Euro pro 100 Liter am Montag), bzw. um -0,40 Franken für die Kunden in der Schweiz nach.

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen
Die Entwicklung der Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2013

Ölpreisentwicklungen

Bild: CC0 1.0 Universell – Quelle: heizoel24.de
Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.