Preisverfall Heizöl vorerst gestoppt

Heizölpreise März 2020 –


Die Heizölpreise sind aufgrund fortgesetzter Erholung der Rohölmärkte weiterhin im Aufwärtskurs. Ein weiterer Preisverfall erscheint vorerst als gestoppt.

Erdölpumpe

Heizölpreise könnten noch eine Weile weiter ansteigen

Rohöl- und Heizölpreise: Dienstag, den 03. MÄrz 2020, 09:30 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 47,57 US-Dollar
Brent: 52,57 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,1125 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) bewegten sich Dienstagmorgen jeweils in unterschiedliche Richtungen.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 414,91 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
57,50 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag Dienstagmorgen um 46 Cent (+0,81 %) höher
als am Montagabend.


Weitere mögliche Geldlockerung belebt die Märkte

Die Ölmarktteilnehmer haben offenbar die Talsohle der „Depressionen“ überwunden. Bereits am gestrigen Handelstag ging es klar aufwärts und die Heizölpreise zogen um deutlich mehr als 1 Euro an. Der Dienstag startete für Heizölkunden mit einem weiteren Preisaufschlag um rund 45 Cent (pro 100 Liter). Aktuell sind sich Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) nicht einig. Während Brent wiederum abwärts driftet, liegt WTI noch etwas im Plus.

Der Euro „überrascht“ mit einem weiteren Anstieg gegenüber den US-Dollar. Die Gemeinschaftswährung hangelte sich über die Marke von 1,11 Dollar hinaus. Allerdings ist dieser vermeintliche Kraftakt vielmehr dem schwachen Dollar zu verdanken. Die Devisenhändler reagierten ein wenig verschnupft auf die „erklärte Wahrscheinlichkeit“ einer weiteren Zinssenkung durch die Federal Reserve (Fed). Die in Aussicht gestellte (weitere) Lockerung des Geldes durch die Fed sowie weitere Zentralbanken zur Stützung der Märkte gilt auf der anderen Seite als der Antreiber gegenwärtig steigender Ölpreise.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Private Pflegeversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Pflegeversicherung-Vergleichsservice nutzen:

Gruppe Spaziergang

  • Tarifberechung nach gewünschten Leistungen
  • Pflegestufen für Leistungsbeginn auswählen
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenloses & unverbindliches Angebot
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.