Ölpreise am Donnerstag deutlich abgesackt

Heizölpreise März 2017-


Die Ölpreise sind deutlich abgesackt und sorgten am Donnerstag für ein um rund 1,10 Euro / 1,10 Franken billigeres Heizöl. Bestandsaufnahme der gestiegenen Ölreserven sorgten für Preisrutsch.

Heizöl

Heizöl mit ersten deutlichen Preisrückgang im März 2017

Fakten überzeugten mehr als Weissagungen

War die „Warnung“ der Internationalen Energiebehörde IEA lediglich eine Präventiv-Nachricht zu der darauf erfolgten Bestandsaufnahme? Die IEA will eine Verknappung der Ölreserven erkannt haben und der US-Branchendienst API meldete am Mittwoch einen Zuwachs der Rohölbestände um elf Millionen Barrel alleine in der vergangenen Woche.

Während der Weitblick der Energiebehörde wirkungslos verpuffte, sorgte das Anwachsen der Rohölbestände für einen deutlichen Rückgang der Preise für Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl). Heizöl wurde gleich mit nach unten gezogen, allerdings um „eine Nacht Verzögerung“. Bis zum gestrigen Handelsschluss kosteten 100 Liter etwas mehr als noch zur Mittagszeit.

Am Donnerstag starteten die Heizölpreise um gut 1,10 Euro / 1,10 Franken pro 100 Liter günstiger. Der Wechselkurs zwischen dem Euro und dem US-Dollar spielte wiederum nur eine untergeordnete Rolle.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Donnerstag, den 09. März 2017 07:45 Uhr

Die „Ruhephase“ am Vortag hielt nur bis zum Nachmittag. Die Ölpreise starteten am Donnerstag auf deutlich niedrigerem Niveau. Der Brent-Preis erhielt zum Auftakt allerdings einen Aufschlag von +0,38 US-Dollar pro Barrel (159 Liter). Das Fass kostete 53,54 US-Dollar.

Der durchschnittliche Heizölpreis betrug zum Start in den Donnerstag 57,25 Euro pro 100 Liter und kostete damit um rund -1,10 Euro bzw. -1,10 Franken weniger als am Vorabend.

Der Euro notierte bei 1,0534 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2017

Ölpreisentwicklungen 2017
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

Bon Kredit
Quelle Heizölpreise: Heizoel24.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.