Ölmärkte nehmen Schwung auf – Heizölpreise um 25ct hoch

Heizölpreise Januar 2018-


Die Ölmärkte scheinen wieder Schwung aufnehmen zu wollen. Heizöl kostete am Dienstagvormittag rund 25 Cent / 25 Rappen mehr als am gestrigen Abend.

Heizöl

Brentpreis nähert sich der Marke von 70 US-Dollar

Ölpreise scheinen wieder motivierter zu sein

Zum Abschluss der vergangenen Handelswoche ließen die Ölpreise deutlich nach und mit dem Beginn der aktuellen Woche scheinen die Ölmärkte wieder Schwung aufnehmen zu wollen. Am gestrigen Handelstag gingen die Preise für Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) nach oben. Dementsprechend zogen die Heizölpreise nach. Am Dienstag starteten die wichtigen Ölsorten im Plus und streben weiter aufwärts. Heizöl kostete zum Auftakt rund 25 Cent bzw. 25 Rappen pro 100 Liter mehr als am gestrigen Abend.

Der Euro hält gegenüber dem US-Dollar noch immer beharrlich die Stellung. Die Gemeinschaftswährung pendelt in engen Kreisen zwischen 1,22 und 1,23 US-Dollar herum.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Dienstag, den 23. Januar 2018 um 09:15 Uhr

Die Preise für Brent und WTI starteten am Dienstag mit Zuschlägen. Der Brent-Preis lag am Dienstagvormittag bei 69,35 US-Dollar und der für WTI bei 63,91 US-Dollar pro Barrel (159 Liter).

Der durchschnittliche Heizölpreis lag am Dienstagvormittag bei 60,89 Euro pro 100 Liter. Heizöl kostete damit knapp 0,25 Euro bzw. 0,25 Franken mehr als zum gestrigen Handelsschluss.

Der Euro notierte bei 1,2254 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2017

Ölpreisentwicklungen 2017
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

Bon Kredit
Quelle Heizölpreise: Heizoel24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.