Nach turbulentem Wochenauftakt wieder Ruhe am Heizölmarkt

Heizölkosten April 2016-


Anscheinend ist in die Öl- und Heizölmärkte wieder etwas Ruhe eingekehrt. Am gestrigen Tag blieben die Heizölpreise annähernd stabil und am Mittwoch gab es zum Tagesstart noch einen Preisabschlag von rund 50 Cent / 50 Rappen pro 100 Liter.

Ölförderung

Marktteilnehmer suchen offenbar neue Orientierungspunkte

Nun heißt es Abwarten auf Neues oder eben Altes

In den ersten beiden Handelstagen dieser Woche ging es rund. Am Montag steil abwärts und am Dienstag ebenso steil aufwärts. Das Hin und Her um die Drosselung der Ölfördermengen der Opec- und Nicht-Opec-Länder wirbelte die Ölmärkte kräftig durcheinander. Nach der Hoffnung folgte die Enttäuschung. Was jetzt kommt, dürften die nächsten Handelstage zeigen.

Naturgemäß wurden die auf Tiefpreise spekulierenden Heizölkunden bei der Achterbahn-Fahrt gnadenlos mitgerissen. Dafür kehrte schon am Vortag wieder etwas Ruhe ein. Die wichtigen Ölsorten Brent (Nordsee) und WTI (US-Öl) legten wieder den Rückwärtsgang ein. Der vorangegangene Sprint hatte nur wenig Kraft. Auf dem Drehbuch steht nun als Überschrift „Uneinigkeit bei den Öl-Staaten“ geschrieben. Die weitere Abhandlung des Öl-Dramas muss wohl erst erdacht werden.

Der Euro blieb gestern wacker im Bereich zwischen 1,13 und 1,14 Dollar positioniert. Der Wechselkurs-Einfluss hielt sich für die Bildung der Heizölpreise vornehm zurück.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Mittwoch, den 20. April 2016, 09:45 Uhr

Der Preis für die Rohölsorte Brent (Nordsee-Öl) fiel in den ersten Stunden des Mittwochs um -1,00 US-Dollar auf 42,91 US-Dollar pro Fass ab.

Der durchschnittliche Heizölpreis betrug zum Einstieg in den Mittwoch 44,56 Euro pro 100 Liter und lag damit um knapp -0,50 Euro, bzw. -0,50 Franken unter dem Preis vom Vorabend.

Der Euro notierte bei 1,1365 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

Bon Kredit
Bild: CC0 1.0 Universell – Quelle: Heizoel24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.