Nach passivem Handelstag rund 20ct. günstigeres Heizöl

Heizölpreise April 2019 –


Als wenn die Ölmärkte nach dem Preisansturm für eine Weile inne hielten, um im Anschluss wieder Luft abzulassen. Am Mittwoch starteten Die Heizölpreise mit einem Abschlag um rund 20 Cent.

Erdölpumpe

Die Gemüter haben sich augenscheinlich wieder etwas beruhigt

Preisabschlag nach einem sehr passiven Handelstag

Die aufflammenden Unruhen rund um die Libyens Hauptstadt Tripolis trieben die Rohölpreise nach oben und die Heizölpreise gleich mit. Nach dem Erreichen des 5-Monats-Hochs für Brent (Nordsee-Öl), WTI (US-Öl) und Co. hielten die Ölmärkte quasi Position, um nach „Abschätzen der Lage“ wieder in den Rückwärtsgang zu schalten. Die Heizölpreise rührten sich am gestrigen Handelstag so gut wie nicht von der Stelle. Dafür fiel der Preisabschlag zum Tagesstart in den Mittwoch mit rund 20 Cent pro 100 Liter wieder etwas deutlicher aus. Angesichts der noch immer abdrifteten Rohölpreise könnte der Preisvorteil noch weiter ausgebaut werden. Doch das geopolitische Geschehen kann ebenso überraschen wie das Verhalten der aktiven Marktteilnehmer.

Etwas Hilfe zugunsten der Heizölkunden leistete der Euro. Das geringfügige Aufholen gegenüber dem US-Dollar trug zwar nur etwas bei, aber immerhin in die richtige Richtung.

Rohöl- und Heizölpreise am
Mittwoch, den 10. April 2019, 05:00 Uhr

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) starteten jeweils Abwärtsrichtung.

  • Preis für WTI: 64,10 US-Dollar
  • Preis für Brent: 70,65 US-Dollar
  • Preis für Gasöl: 551,93 Euro
  • Wechselkurs 1 Euro: 1,1258 US-Dollar
  • Durchschnittlicher Heizölpreis: 69,13 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis war Mittwochvormittag
gegenüber dem Stand vom Vorabend um 0,20 Euro (-0,29 %) günstiger.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Hausratversicherung berechnen

Jetzt Online-Tarifvergleich Hausratversicherung nutzen:

Wertvoller Hausrat

  • Tarife mit geprüfter Qualität
  • Erstattung des Wiederbeschaffungswertes
  • Schutz vor Einbruch, Sturm, Feuer und mehr
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenlose & unverbindliche Beitragsberechnung

Wohnort, gewünschte Leistungen eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.