Klarer Preisanstieg bei Heizöl zum Start in den Mittwoch

Heizölpreise Juli 2018-


Klarer Preisanstieg bei Heizöl zum Einstieg in den Mittwoch. Am frühen Morgen lagen die durchschnittlichen Preise um rund 70 Cent bzw. 70 Rappen höher als am vergangenen Abend.

Ölförderung

Säbelrasseln zwischen USA und Iran beunruhigt Ölhändler zusehends

Prognose Ölpreisentwicklung wird zum Kaffeesatzlesen

Ein geringer Trost. Am Vortag blieben die Heizölpreise über den Handelstag hinweg annähernd stabil. Doch am Mittwoch legten die durchschnittlichen Bestellpreise für 100 Liter Heizöl um rund 70 Cent bzw. 70 Rappen zu. Die Ölpreise werden derzeit kräftig hin- und hergerissen aufgrund des verbalen Schlagabtausches zwischen dem US-Präsidenten Donald Trump und Hassan Rohani, dem Präsidenten Irans. Wobei zumindest Trumps „Argumente“ in der Regel von der Weltöffentlichkeit über die Plattform Twitter mitverfolgt werden können. Das Säbelrasseln blieb zwischen den beiden Ländern bislang ohne ernste Folgen, bringt aber die Marktteilnehmer in einen immer nervöseren Zustand. Die Einschätzung der Öl- und somit auch die Heizölpreise kommt daher immer mehr dem „Kaffeesatzlesen“ gleich.

Der Euro legte gegenüber dem US-Dollar wieder um ein paar Punkte drauf, befindet sich aber noch deutlich unter der Marke von 1,17 US-Dollar.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Mittwoch, den 25. Juli 2018 um 07:45 Uhr

Die Preise für Brent und WTI starteten mit unterschiedlichen Vorzeichen. Der Brent-Preis lag am Mittwochvormittag bei 73,92 US-Dollar und der für WTI bei 68,74 US-Dollar pro Barrel (159 Liter).

Der durchschnittliche Heizölpreis lag am Mittwochvormittag bei 67,55 Euro pro 100 Liter. Heizöl kostete damit rund 0,70 Euro bzw. 0,70 Franken mehr als am Vorabend.

Der Euro notierte bei 1,1687 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2018

Ölpreisentwicklungen 2018
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2017

Ölpreisentwicklungen 2017

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

Bon Kredit
Quelle Heizölpreise: Heizoel24.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.