Kehrtwende der Rohölmärkte zog Heizölpreise nach oben

Heizölmarkt Dezember 2015-


Die Rohölmärkte schlugen am vergangenen Handelstag einen Haken und legten bis zum Tagesabschluss wieder zu. Der durchschnittliche Heizölpreis lag zum Handelsschluss um rund 90 Cent / 90 Rappen höher als noch am frühen Morgen. Am Mittwoch startete Heizöl mit einem weiteren Aufpreis von rund 60 Cent/ 60 Rappen pro Liter.

Ölförderung

Kehrtwende bei den Rohölpreisen – Steigende Notierungen nach Tiefstmarken

Die Finanzwelt-Augen sind am Mittwoch auf die Fed gerichtet

Knapp daneben ist auch daneben. Die Marke von 41 Cent pro Liter Heizöl blieb unberührt. Der gestrige Heizölpreis zum Tageseinstieg markierte zugleich auch den Tages-Tiefststand. Mit den steigenden Rohölpreisen kletterten auch die Heizölkosten nach oben. Der rückläufige Euro unterstützte den relativen großen Preisaufschlag bis zum Tagesende noch zusätzlich.

Am Dienstag startete die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) ihre zweitägige Sitzung. Nach der zweiten Sitzungseinheit am heutigen Mittwoch folgt auch die mit Hochspannung abgewartete Verkündung der Beratungsergebnisse. Die Frage lautet: „US-Zinsen rauf, wenn ja, um wie viel?“. Mit der Entscheidung der Fed könnten die Karten am späten Abend (ab 20 Uhr MEZ) völlig neu gemischt sein, je nach dem, ob die Investoren und Spekulanten überwiegend recht hatten, oder ihr Feierabend mit enttäuschten Gesichtern zelebrieren.

Die Wetten stehen überwiegend auf einen Zinszuschlag um 0,25 Prozentpunkte. Damit würde der Wechselkurs des US-Dollars angetrieben und die Rohölpreise unter Druck gesetzt werden.

Die Rohöl- und Heizölpreise am 16. Dezember 2015, 07:30 Uhr

Der Preis für die Rohölsorte Brent (Nordsee-Öl) stieg bis zum gestrigen Handelsschluss um +0,51 US-Dollar auf 38,53 US-Dollar pro Fass (159 Liter) an.

Der durchschnittliche Heizölpreis betrug am Mittwochvormittag 43,33 Euro pro 100 Liter und lag damit um gut +0,60 Euro, bzw. +0,60 Franken über dem Preis zum Handelsschluss am Vortag.

Der Euro notierte bei 1,0943 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen

Bon Kredit
Bild: CC0 1.0 Universell – Quelle: Heizoel24.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.