Jahrestief Heizölpreise 2015 könnte erreicht worden sein

Heizölmarkt Dezember 2015-


Am Donnerstagvormittag könnte für die Heizölpreise der finale Jahrestiefstand erreicht worden sein. Weniger als 49 Euro pro 100 Liter und die Rohölnotierungen kehrten inzwischen in die Pluszone zurück.

Ölförderung

Erdrutsch der Ölpreise ist inzwischen gestoppt

Kaum Bewegung an den Rohölmärkten

Mit gut 48,50 Euro pro 100 Liter Heizöl könnte für 2015 der Jahrestiefstand erreicht worden sein. Bis zum Jahreswechsel sind es allerdings noch rund drei Wochen und die „leitende“ Notenbank in den USA will noch ein gehöriges Wort am Finanzmarkt mitreden.

Am Vortag ging es mit Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) noch kräftig abwärts. WTI touchierte nur knapp die 40 Dollar-Marke und Brent rutschte verdächtig in die Nähe. Seit dem Handelsbeginn am Donnerstag weisen die Preisentwicklungen wieder positive Vorzeichen auf, jedoch nur mit relativ verhaltenen Zuwachsraten.

Der Euro pendelte wieder zurück in die Zone unterhalb von 1,06 US-Dollar. Immerhin zeigt das Auf und Ab innerhalb von Nachkommastellen eine gewisse Stabilität auf. Die Preise an den Rohölmärkten bestimmten in den vergangenen Tagen die Heizölkosten, weniger der Wechselkurs des Euros gegenüber dem US-Dollar.

Einen Schub nach oben könnten die Ölmärkte aufgrund der Entscheidung der Opec-Länder, die Fördermengen nun doch reduzieren zu wollen, erhalten. Eine Drosselung der Ölfördermengen dürfte auf die Rohstoff-Investoren „stimulierend“ einwirken. Um allerdings den konjunkturbedingten Mangelbedarf gerecht zu werden, müssten die Ölhähne schon ordentlich gedrosselt werden.

Die Rohöl- und Heizölpreise am 03. Dezember 2015, 09:30 Uhr

Der Preis für die Rohölsorte Brent (Nordsee-Öl) stieg in den ersten Morgenstunden des Donnerstags um +0,36 US-Dollar auf 43,04 US-Dollar pro Fass (159 Liter) an.

Der durchschnittliche Heizölpreis betrug am Donnerstagvormittag 48,54 Euro pro 100 Liter und lag damit um -1,05 Euro, bzw. -1,05 Franken unter dem Preis zum Handelsschluss am Vortag.

Der Euro notierte bei 1,0574 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen

Bon Kredit
Bild: CC0 1.0 Universell – Quelle: Heizoel24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.