Heizölpreise von Nahost-Spannungen doch noch hoch befördert

Heizölmarkt April 2015-


Die Heizölpreise gehen deutlich im Plus in Wochenende, nachdem die Rohölmärkte noch am Vortag mit Preisschüben so richtig losstarteten und sich auch am Freitag noch nicht vollends beruhigt haben. Immerhin bremst der Euro etwas aus. Heizöl kostet um rund 1,10 pro 100 Liter mehr als noch am Vortag.

Geopolitische Spannungszonen schlagen jetzt doch noch durch

Ölförderung
Heizölpreise schlugen zum Wochende klare Richtung ein

Noch am Freitag setzten die Rohölpreise ihre Aufwärtsbewegung fort, nachdem am Vortag mit Schwung neue Höhen erklommen worden sind.

Die US-Sorte WTI verteuerte sich bis Freitagnachmittag auf 57,51 US-Dollar pro Fass und die Nordsee-Sorte Brent auf 65,46 US-Dollar. Ein ordentlicher Zuschlag, der sich heute an den Heizölpreisen widerspiegel.

Saudi Arabien „mischte“ im Bürgerkrieg im benachbarten Jemen mit, der Iran fühlt sich dazu verpflichtet, den Jemen mit Militärgerät auszuhelfen und die USA haben etwas dagegen. Kriegsschiffe der US-Marine sind bereits auf dem Weg in diese Region im Nahen Osten. Jemen, Saudi Arabien und der Iran sind Erdölriesen. Diese Tatsache geht nun doch nicht unbemerkt an den Ölmärkten vorbei.

Der Euro hält sich „wacker“ gegenüber dem US-Dollar und erreichte inzwischen 1,0840 Dollar, nachdem die Gemeinschaftswährung gestern bei 1,0718 an den Start gegangen ist.

Momentaufnahme der Rohöl- und Heizölpreise am 24. April 2015

Der Preis für die Rohölsorte Brent (Nordsee-Öl) stieg am Freitag bis 14:30 Uhr um +0,61 US-Dollar auf 65,46 Dollar pro Barrel (159 Liter) an. Heizöl kletterte bis Freitagnachmittag auf einen Preis in Höhe von 65,34 Euro pro 100 Liter und somit um rund +1,10 Euro, bzw. +1,10 Franken mehr als zum Handelsschluss am Vortag.

Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen
Die Entwicklung der Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen

Bon Kredit
Bild: CC0 1.0 Universell – Quelle: heizoel24.de
Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.