Heizölpreise setzen zum Ende September 2014 in Tiefflug über

Heizölpreise Herbst 2014-


Zum Ende September 2014 hin scheinen die Heizölpreise in den Tiefflug über zu treten. Die internationalen Rohölpreise sickern noch immer abwärts und wenn der schwache Euro nicht wäre, könnte das bisherige Jahrestief mitten im Herbst bereits „souverän“ und flächendeckend geknackt worden sein.

Der Euro zeigt sich zum Heizöl-Preisabsturz als bremsender Fallschirm

Ölförderung
Gemeinschaftswährung bremst Abwärtstrend aus

Am Mittwoch ging es mit den Heizölpreisen noch ein Stück weiter nach unten. Um rund 30 Cent / 30 Rappen kostet das Heizöl für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz weniger als noch am Vortag.

Die Vorgaben am Ölmarkt zeigen unverändert auf Abwärtstrend. Der Kurs für die Rohölsorte Brent (Nordsee-Öl) ließ erneut nach und beschert „azyklisch“ günstigere Heizölkosten mit dem näher Rücken der kalten Jahreszeit.

Der positive Preiseffekt durch das Abrutschen der Rohölpreise wird durch das Nachlassen des Euros gegenüber dem US-Dollar kräftig ausgebremst. Die Oberhand behält dennoch die Entwicklung im Rohstoffmarkt.

Für weitere Bewegung könnte der heute erwarete Bericht der EIA sorgen. Es geht wieder um die Lage am Rohölmarkt. Analysten gehen lt. einer Umfrage vom Finanzdienstleister Bloomberg von einem Anstieg um 750.000 Barrel aus. Dem derzeitigen Überangebot könnte eine weitere Lage aufgesetzt werden und auch damit den Druck auf den Preis weiter anheben.

Momentaufnahme der Rohöl- und Heizölpreise
Der Preis für die Rohölsorte Brent (Nordsee-Öl) fiel im Laufe des Mittwochs auf 96,80 Dollar pro Barrel (159 Liter) ab. Gegenüber dem Dienstag fiel der Preis für das Heizöl (durchschnittlicher Preis 76,40 Euro pro 100 Liter am Dienstag) um durchschnittlich -30 Cent bzw. -30 Rappen pro 100 Liter zurück.

Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen
Die Entwicklung der Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2013

Ölpreisentwicklungen

Bon Kredit
Bild: CC0 1.0 Universell – Quelle: heizoel24.de

/p

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.