Heizölpreise setzen Anfang April 2014 den Abwärtskurs fort

Heizölkurs-


Der April Start brachte für Heizölkosten etwas Entspannung mit. Ein etwas gestärkter Euro und leicht fallende Rohstoffpreise sorgten für etwas nachlassende Heizölpreise.

Wirtschaftsdaten aus Fernost und Übersee drücken auf den Preis

Heizölpreise
Potenziell weniger Ölabnehmer in USA und China in Aussicht

Mit dem 01. April 2014 setzte der Heizölpreis die leichte Abwärtsrichtung nach dem „Kurs-Knick“ vom 28. März geradewegs fort. Nach dem Monatsauftakt sorgten ein gegenüber dem US-Dollar gestärkter Euro sowie enttäuschende Wirtschaftsdaten aus Fernost und Übersee für einen weiteren Preisrückgang.

Beim Wirtschaftsmotor Chinas steckt derzeit viel Sand im Getriebe. Die Konjunktur schwächelt, enttäuscht vor allem die Erwartungen der Investoren und ein kräftiger Aufschwung ist nicht in Sicht. Ähnlich negative Nachrichten sind aus den USA zu hören. Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) will an der lockeren Geldpolitik festhalten. Fed-Chefin Janet Yellen sieht die wirtschaftliche Lage sowie den Arbeitsmarkt auf noch zu labilem Untergrund stehen, um von der Niedrigzinspolitik abzukommen. Die bereits gestellten Spekulationen, die Fed könne auf absehbarer Zeit die Leitzinsen wieder anheben, stellten sich als zu optimistisch heraus.

Die Preise im Rohölmarkt geraten aufgrund der getrübten Aussichten unter Druck und ließen entsprechend nach. In Verbindung mit einem kräftigeren Euro entwickelt sich der Heizölkurs für die Verbraucher zum Vorteil.

Die Rohölsorte Brent (Nordsee-Öl) kostete am Montag in London 107,55 Dollar pro Barrel (159 Liter). Gegenüber dem Freitag ließ der Durchschnittspreis für Heizöl um +0,40 Euro (durchschnittlicher Preis 79,46 Euro pro 100 Liter am Montag), bzw. um +0,40 Franken für die Kunden in der Schweiz nach.

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen
Die Entwicklung der Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2013

Ölpreisentwicklungen

Bild: CC0 1.0 Universell – Quelle: heizoel24.de
Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.