Heizölpreise bewegen sich in Wochenmitte kaum von der Stelle

Heizölmarkt Januar 2015-


In der Mitte der Woche rücken die Heizölpreise kaum von der Stelle. Es ist (scheinbar) ruhig. Der Preisabschlag von rund 10 Cent, bzw. 10 Rappen pro 100 Liter beruht lediglich auf die „natürlichen Schwankungen“.

Zerbrechlicher Euro holte etwas auf – Öl orientierungslos

Ölförderung
Weder WTI noch Brent kratzen an der 50-er Marke

Die Gemeinschaftswährung rappelt sich nach dem Knockout durch die eigene herausgebende Zentralbank wieder etwas auf. Für den aufrechten Gang fehlt es allerdings noch weit und es ist zu befürchten, dass die Europäische Notenbank (EZB) die bereits zurück gezogene Faust wieder nach vorne schnellen lässt.

Mit einem derzeitigen Kurs von 1,1343 Dollar rutschte die Gemeinschaftswährung in den ersten Stunden des Mittwochs sogar wieder etwas ab. Bei den Rohölsorten Brent und WTI sieht die es ähnlich aus. Eine klare Richtung ist nicht zu erkennen und bevor auch nur der erste Hoffnungsschimmer auf Genesung aufflammen kann, sacken die Handelspreise wieder ab. US-Öl WTI kostet derzeit 45,46 Dollar und Nordsee-Öl Brent 49,04 Dollar pro Fass.

Nun steht es am Euro-Gegenspieler, die US-Notenbank Federal Reserve (Fed), ob das Wechselverhältnis zwischen Euro und Dollar noch näher rückt. Mit jeder Bestärkung der auf Zinserhöhung hoffenden Marktteilnehmer gewinnt die US-Währung an Stärke.

Momentaufnahme der Rohöl- und Heizölpreise

Der Preis für die Rohölsorte Brent (Nordsee-Öl) fiel während des frühen Mittwochvormittags auf 49,04 Dollar pro Barrel (159 Liter) ab. Heizöl kostete in den frühen Morgenstunden des Mittwochs 54,81 Euro pro 100 Liter und somit um rund 0,10 Euro, bzw. 0,10 Franken weniger als noch am Vortag.

Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen
Die Entwicklung der Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen

Bon Kredit
Bild: CC0 1.0 Universell – Quelle: heizoel24.de

/p

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.