Heizölpreise zum Wochenausklang weiterhin mit Potential

Heizölpreise Mai 2021 –


Zum Wochenausklang „unter Vorbehalt“ leicht entspannte Heizölpreise, jedoch mit Potential zu weiteren Anstiegen. Am Freitagmorgen vorerst mit Aufschlag um 5 Cent pro 100 Liter gestartet.

Ölförderung

Heizölkosten könnten 66-er Marke wieder erreichen

Rohöl- und Heizölpreise: Freitag, der 07. Mai 2021, 06:00 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 65,08 US-Dollar
Brent: 68,46 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,2070 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) lagen am Freitagmorgen jeweils im Plus.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 458,15 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
65,76 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag Freitagmorgens um 0,05 Euro (+0,08 %) höher als am Donnerstagabend.


Rohölpreise zwischen den Regionen hin- und hergerissen

Die Heizölpreise sind zum Einstieg in den Freitag vorerst mit einem Aufschlag von rund 5 Cent pro 100 Liter gestartet. Der gestrige Preisrückgang war jedoch umfangreicher, um vorerst das gleiche Niveau zu erreichen. Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) zeigten sich am Freitagmorgen motiviert und lagen jeweils klar im Plus. Die Ölmärkte sind hin- und hergerissen zwischen den Entwicklungen der deklarierten Corona-Pandemie in den USA und den derzeit kritisch bewerteten Regionen Indien und Brasilien. Dazu kommt die Abwägung der Impfkampagnen und nicht zuletzt die Preisgestaltung der Rohölproduzenten, welche durchaus einen unterschiedlichen Preis je nach Kunden gestalten.

Der relativ gestiegene Euro bewahrte die Heizölkunden vor stärkeren Preisanstiegen, bzw. sorgte gestern im Tagesverlauf für einen deutlicheren Preisrückgang. Positiv klingende Konjunkturdaten aus den Bereichen Auftragslage der dt. Industrie ließen die Devisenhändler wohlwollend aufhorchen. Die Gemeinschaftswährung baute den Abstand im Bereich oberhalb 1,20 US-Dollar wieder aus.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2021

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Girokonto vergleichen

Jetzt kostenlosen Girokontorechner nutzen:

Girokontoausstattung

  • Kontogebühren auf einen Blick
  • Karten-Ausstattung vergleichen
  • Dispo-Zinsen gegenüberstellen
  • Guthabenzinsen vergleichen
  • Zusatzleistungen abfragen
  • Teils Online-Eröffnung möglich

Guthaben, Einkommen angeben, fertig. Online-Girokontovergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.