Heizölpreise ziehen zum Start in Mai-Mitte etwas an

Heizölpreise Mai 2019 –


Die Heizölpreise starteten in die neue Woche zur Mai-Mitte auf leicht angehobenem Niveau. Gegenüber dem Freitagvormittag lagen die durchschnittlichen Bestellpreise um rund 20 Cent höher.

Erdölpumpe

Zum Auftakt in die neue Woche etwas angezogene Heizölpreise

Märkte halten derzeit etwas inne

Nach einer leichten Rutschpartie ging es zum Einstieg ins vergangene Wochenende in die umgekehrte Richtung weiter. Heizöl legte bereits am Freitag um einige Einheiten los und zum Start in den Montag kamen weitere 7 Cent pro 100 Liter hinzu.

Für Alarmstimmung wäre es derzeit noch zu früh. WTI (US-Öl) und Brent (Nordsee-Öl) ließen in den ersten Morgenstunden um ein paar US-Cent nach. Der Euro blieb gegenüber dem US-Dollar auf fast gleicher Höhe, jedoch inzwischen wieder etwas deutlicher über 1,12 US-Dollar.

Offenbar halten die Märkte angesichts der Entwicklungen um die geopolitischen Interessen der USA im Gebiet des Irans und den wirtschaftlichen Interessen gegenüber China etwas inne. Die Gespräche im Handelskonflikt zwischen Washington und China laufen noch, wohingegen die Gegenseitigkeiten zwischen Washington und Teheran immer ruppiger werden.

Rohöl- und Heizölpreise am
Montag, den 13. Mai 2019, 07:30 Uhr

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) starteten jeweils in Abwärtsrichtung.

  • Preis für WTI: 61,61 US-Dollar
  • Preis für Brent: 70,83 US-Dollar
  • Preis für Gasöl: 564,39 Euro
  • Wechselkurs 1 Euro: 1,1229 US-Dollar
  • Durchschnittlicher Heizölpreis: 69,61 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis war Montagvormittag
gegenüber dem Stand vom Vorabend um 0,07 Euro (+0,10 %) teurer.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Hausratversicherung berechnen

Jetzt Online-Tarifvergleich Hausratversicherung nutzen:

Wertvoller Hausrat

  • Tarife mit geprüfter Qualität
  • Erstattung des Wiederbeschaffungswertes
  • Schutz vor Einbruch, Sturm, Feuer und mehr
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenlose & unverbindliche Beitragsberechnung

Wohnort, gewünschte Leistungen eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.