Heizölpreise voraussichtlich in Ruhe ins Wochenende

Heizölpreise Juli 2019 –


Die Heizölpreise rühren sich am Freitag kaum von der Stelle. Minimaler Preisabschlag von 1 Cent pro 100 Liter. Offenbar wirkt sich noch der US-Feiertag aus.

Erdölpumpe

US-Feiertag beruhigte die globalen Märkte auf relative Gelassenheit

Rohöl- und Heizölpreise: Freitag, den 05. Juli 2019, 13:00 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 56,94 US-Dollar
Brent: 63,68 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,1263 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) entwickelten sich bis zur Mittagszeit unterschiedlich.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 505,81 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
65,58 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag Freitagmittag um rund 0,01 Euro (-0,02 %) niedriger als am gestrigen Abend.


Heizölmärkte voraussichtlich in aller Ruhe ins Wochenende

Am gestrigen Handelstag ging es an den Ölmärkten sehr ruhig zu. Fast schon naturgemäß aufgrund des wichtigsten Feiertages der USA, der Unabhängigkeitstag, blieben die meisten Handelsplätze im Stand-By. Dennoch war der globale Finanzmarkt nicht inaktiv und brachte den Heizölkunden während des Handelstages noch einen Preisvorteil von 5 Cent ein. Am Freitag starteten die Heizölpreise mit einem „symbolischen“ Preisabschlag und dies hielt bis zur Mittagszeit bei rund 1 Cent an.

Der Euro tat es den Ölmärkten fast gleich. Die gegenseitigen Wechselwirkungen zwischen US-Dollar und der europäischen Gemeinschaftswährung verhielten sich ähnlich passiv. Mit größeren Unruhen ist bis zum Eintritt ins Wochenende nicht zu rechnen. Vor Überraschungen ist jedoch niemand gefeit.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Hausratversicherung berechnen

Jetzt Online-Tarifvergleich Hausratversicherung nutzen:

Wertvoller Hausrat

  • Tarife mit geprüfter Qualität
  • Erstattung des Wiederbeschaffungswertes
  • Schutz vor Einbruch, Sturm, Feuer und mehr
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenlose & unverbindliche Beitragsberechnung

Wohnort, gewünschte Leistungen eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.