Heizölpreise starteten in Donnerstag bei fast 51 Euro

Heizölpreise August 2016-


Nordsee-Öl Brent kam am Vortag noch in Aufwärtsbewegung, während US-Öl WTI fast auf der Stelle verblieb. Für die Heizölkunden resultieren die Veränderungen in einem Preisaufschlag von rund 1,40 Euro / 1,40 Franken pro 100 Liter. Die Heizölpreise starteten bei knapp 51 Euro.

Ölförderung

Der Euro versucht sich in neuen Höhen bei 1,13 Dollar

Manuelle Eingriffe bei den Ölpreisen

Voraussichtlich wird Saudi-Arabien als führendes Opec-Mitglied im August einen neuen Rekordwert bei der Ölförderung einstellen, wie Handelsblatt (Mittwoch) berichtete. Dennoch steige die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Opec-Länder sowie Russland auf eine Deckelung der Produktion einigen könnten. Die Zeit sei nun gekommen, da die meisten großen Öl-Länder wie Irak, Iran, Russland und Saudi-Arabien allesamt Förderrekorde aufstellten.

Die Ölmarkt-Teilnehmer ließen ihre Reaktionen offenbar nur am Nordsee-Öl Brent aus. Während US-Öl WTI regungslos verharrte, stieg der Preis für Brent nach einem ersten Abgleiten doch um mehr als einen halben Dollar pro Fass (159 Liter) an. Allerdings dürfte vor allem der schwächere US-Dollar für einen Ausgleich beim „heimischen Ölpreis“ gesorgt haben. Der Euro auf der anderen Seite zog über die Marke von 1,13 US-Dollar hinweg. Am Donnerstag in der Früh zeigte Brent nach wie vor aufsteigende Ambitionen.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Donnerstag, den 18. August 2016, 07:45 Uhr

Der Preis für die Rohölsorte Brent (Nordsee-Öl) stieg bis zum gestrigen Handelsschluss um +0,54 US-Dollar auf 49,50 US-Dollar pro Fass an.

Der durchschnittliche Heizölpreis betrug zum Einstieg in den Donnerstag 50,93 Euro pro 100 Liter und lag damit um gut +1,40 Euro bzw. +1,40 Franken über dem Preis vom Vorabend.

Der Euro notierte bei 1,1308 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

Bon Kredit
Bild: CC0 1.0 Universell – Quelle: Heizoel24.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.