Heizölpreise starteten am Dienstag in aller Ruhe

Heizölpreise November 2019 –


Der Dienstag startete für Heizöl in aller Ruhe. Die durchschnittlichen Bestellpreise lagen zum Tageseinstieg auf gleicher Höhe wie zum gestrigen Abend.

Erdölpumpe

Heizölpreise hängen an Nachtruhe noch ein paar Stunden dran.

Rohöl- und Heizölpreise: Dienstag, den 19. November 2019, 06:15 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 56,93 US-Dollar
Brent: 62,34 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,1076 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) bewegten sich Dienstagmorgen jeweils in Aufwärtsrichtung.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 511,15 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
65,85 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag Dienstagfrüh um 0 Cent
(+0,00 %) höher als am Montagabend.


Die Hoffnung stirbt zuletzt – Derzeit wichtigste Stütze

So wenig wie im Handelsstreit zwischen den USA und China vorangeht, so wenig passiert auch in den Rohölmärkten. Die kurz vor dem Wochenende etwas durchgestarteten Notierungen für Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) waren bereits am Montagnachmittag wieder aufgehoben. Heizölkunden profitierten von einem am Montagabend um rund 40 Cent (pro 100 Liter) günstigeren Heizölpreis.

Zwar starteten Brent und WTI am Dienstag im leichten Plus, aber der Euro holte sich im Wechselkursspiel zum US-Dollar ebenfalls ein paar Punkte ab. Die für den Heizölpreis gegensätzlichen Parameter hoben sich scheinbar vollständig auf. Die Bestellpreise für Heizöl lagen Dienstagfrüh auf gleicher Höhe wie zum gestrigen Abend.

Die Hoffnung stirbt zuletzt und Hoffnung auf eine „gütliche Einigung“ im Streit zwischen USA und China scheint derzeit die wichtigste Stütze für einigermaßen stabile Rohölpreise zu sein. Ohne dieses Festklammern am dünnen Strohhalm der Ölmarktteilnehmer würden die Ölpreise wohl in den Keller abrutschen, denn die mageren Wirtschaftsdaten hängen an den Notierungen wie Senkblei.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Private Pflegeversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Pflegeversicherung-Vergleichsservice nutzen:

Gruppe Spaziergang

  • Tarifberechung nach gewünschten Leistungen
  • Pflegestufen für Leistungsbeginn auswählen
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenloses & unverbindliches Angebot
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.