Heizölpreise starten unspektakulär in den Freitag

Heizölpreise September 2017-


Die Heizölpreise starteten am Freitag weitaus unspektakulärer als einen Tag zuvor. Zum Auftakt kosteten 100 Liter Heizöl gut 10 Cent bzw. 10 Rappen mehr als zum gestrigen Handelsschluss.

Heizöl

Heizölpreise haben sich auf etwas höherem Niveau stabilisiert

Der Euro verhinderte deutlichere Preisanhebungen

Der Schwung vom Donnerstagmorgen ging schon im Laufe des gestrigen Handelstages verloren. Die Heizölpreise ließen bis zum Handelsschluss um rund 20 Cent bzw. 20 Rappen pro 100 Liter nach. Zum Auftakt in den Freitag gab es nur noch einen kleinen Preisaufschlag von gut 10 Cent / 10 Rappen.

Die erdölfördernden Länder der Opec haben wieder etwas an der Preisschraube gedreht und die Einheitspreise angehoben. Gleichzeitig vermeldete die Internationale Energiebehörde eine nach oben korrigierte Prognose zur künftigen Erdölnachfrage. Während die Opec mit der Preisanhebung Fakten schufen, kann bei der Energiebehörde jedoch nur von einem „erstarktem Optimismus“ gesprochen werden. Offenbar blieben die Ölmarktteilnehmer skeptisch, denn der große Preissprung nach oben fiel aus.

Einen größeren Preisaufschlag bei Heizöl verhinderte der Euro mit seinem erneuten Anstieg über die Marke von 1,19 US-Dollar hinaus.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Freitag, den 15. September 2017 um 08:30 Uhr

Am Freitagvormittag lag der Preis für die Ölsorte Brent zum Auftakt etwas niedriger. Der Brent-Preis kostete am Vormittag 55,26 US-Dollar pro Barrel (159 Liter).

Der durchschnittliche Heizölpreis betrug am Freitagvormittag 55,76 Euro pro 100 Liter und kostete um rund 0,10 Euro bzw. 0,10 Franken mehr als am Vorabend.

Der Euro notierte bei 1,1911 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2017

Ölpreisentwicklungen 2017
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

Bon Kredit
Quelle Heizölpreise: Heizoel24.de

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.