Heizölpreise setzen Mittwoch zum Erholungskurs an

Heizölpreise März 2021 –


In der Mitte der Woche setzt bei Heizöl ein geringfügiger Erholungskurs ein. Die durchschnittlichen Bestellpreise sind zum Tagesauftakt erneut etwas gefallen.

Ölförderung

Heizölpreise dürften noch etwas nachlassen

Rohöl- und Heizölpreise: Mittwoch, der 10. März 2021, 07:30 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 63,52 US-Dollar
Brent: 66,87 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,1873 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) lagen am Mittwochmorgen jeweils im Minus.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 450,34 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
64,90 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis war Mittwochmorgens um 0,07 Euro (-0,11 %) günstiger als am Dienstagabend.


Aufgewühlte Ölmarktteilnehmer sorgten für final gesunkene Ölpreise

Erneute Gipfelstürme bei den Rohöl- und Heizölpreisen sind ausgeblieben. Bereits am Dienstag drehten die Rohölnotierungen ins Minus und zogen die Heizölpreise um rund 90 Cent pro 100 Liter abwärts. Immerhin. Dabei war die Abwärtsrichtung gar nicht so klar vorgegeben. Der gestrige Handelstag erinnerte eher an eine Achterbahn als an sicher orientierte Marktteilnehmer. Die Gemüter waren aufgerüttelt wegen eines erfolgten Angriffs auf eine saudische Ölanlage. Mutmaßlich waren es Huthi-Rebellen, welche eine Drohne entsendeten. Nachdem der angerichtete Schaden als gering erkannt wurde, gingen die Ölpreise wieder in die Gegenrichtung. Am Mittwoch starteten die Heizölpreise mit einem zusätzlichen Abschlag von rund 7 Cent pro 100 Liter, nachdem Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) weiterhin abbauten.

Seitens des Euros konnten Heizölkunden nur geringfügig profitieren. Die Gemeinschaftswährung “wackelte” gegenüber den US-Dollar nur etwas auf- und abwärts. Ein Mini-Vorteil gegenüber dem Stand von Dienstagmorgen sprang dennoch heraus.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2021

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Girokonto vergleichen

Jetzt kostenlosen Girokontorechner nutzen:

Girokontoausstattung

  • Kontogebühren auf einen Blick
  • Karten-Ausstattung vergleichen
  • Dispo-Zinsen gegenüberstellen
  • Guthabenzinsen vergleichen
  • Zusatzleistungen abfragen
  • Teils Online-Eröffnung möglich

Guthaben, Einkommen angeben, fertig. Online-Girokontovergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.