Heizölpreise schlugen kleinen Haken – Wieder abwärts

Heizölpreise März 2017-


Kurz vor dem Wochenende schlugen die Heizölpreise noch einen kleinen Haken nach oben. Allerdings ging es seit dem Start in den Montag bis zur Mittagszeit wieder abwärts. 100 Liter Heizöl kosteten rund 20 Cent / 20 Rappen weniger als zum Stand am Wochenende.

Heizöl

Ölpreise kommen einfach nicht „vorwärts“. Heizöl bleibt weiterhin billig

Brent und WTI wieder im Rückwärtsgang

Zum Wochenende schlossen die Heizölpreise auf leicht höherem Niveau ab als zur Mittagszeit. Doch am Montag geht die Rutschpartie gleich wieder weiter.

Bis zur Mittagszeit ging es um rund 20 Cent / 20 Rappen abwärts und der Trend scheint sich mindestens noch die kommenden Stunden fortzusetzen. Das Vorzeichen für die Preise der Ölsorten Brent (Nordsee) und WTI (USA) sind negativ.

Der Euro holte über das Wochenende ein wenig auf, lässt aber seit den frühen Morgenstunden gegenüber dem US-Dollar um ein paar Punkte nach.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Montag, den 06. März 2017 12:30 Uhr

Der Preis für Brent startete in den Montag wiederum mit negativem Vorzeichen. Bis zur Mittagszeit rutschte der Brent-Preis um -0,37 US-Dollar pro Barrel (159 Liter) ab. Das Fass kostete 55,53 US-Dollar.

Der durchschnittliche Heizölpreis betrug gegen Montagmittag 58,11 Euro pro 100 Liter und kostete damit um rund -20 Cent bzw. -20 Rappen weniger als am Wochenende.

Der Euro notierte bei 1,0588 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2017

Ölpreisentwicklungen 2017
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

Bon Kredit
Quelle Heizölpreise: Heizoel24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.