Heizölpreise rutschten um ein gutes Stück weiter ab

Heizölpreise März 2017-


Am Vortag rutschten die Ölpreise noch um ein gutes Stück weiter ab. Heizöl rutschte um rund 1 Euro / 1 Franken mit nach unten und am Freitag gab es noch einen Extra-Abschlag

Heizöl

Abrutschen der Heizölpreise könnte bis ins Wochenende gehen

Der Euro sieht teilnahmslos zu

Der Unterschied bei den Heizölpreisen in den letzten 24 Stunden liegt deutlich über einen Euro pro 100 Liter. Die Ölpreise sind noch am Donnerstag kräftig abgerutscht.

Die Bekanntgabe der gestiegenen Ölreserven in den USA hatten es in sich. Es ging sogar unter die 50-er Marke abwärts. Inzwischen konnten sich die Preise für Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) wieder fangen.

Hinzu kommt, dass im US-Bundesstaat Alaska offenbar eine ergiebige Ölquelle entdeckt wurde. Sollte diese Meldung bestätigt werden und es sich dazu um eine konventionell schöpfbare Quelle handeln, dürften die Preise noch weiter unter Druck geraten.

Der Euro kommt derzeit aus seinem Waagerecht-Kurs gegenüber dem US-Dollar nicht hinaus. Immerhin blieb die Gemeinschaftswährung nach der Bekanntgabe der fortgesetzten EZB-Politik nach der Ratssitzung am Donnerstag einigermaßen auf Kurs.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Freitag, den 10. März 2017 08:45 Uhr

Der Ölmarkt zeigte bereits am Donnerstag deutliche Schwächen. Am Freitag startete der Preis für Brent offenbar sehr „vorsichtig“ mit einem Aufschlag von +0,02 US-Dollar pro Barrel (159 Liter). Das Fass kostete 52,47 US-Dollar.

Der durchschnittliche Heizölpreis betrug Freitagvormittag 56,13 Euro pro 100 Liter und kostete damit um knapp -0,35 Euro bzw. -0,35 Franken weniger als am Vorabend.

Der Euro notierte bei 1,0593 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2017

Ölpreisentwicklungen 2017
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

Bon Kredit
Quelle Heizölpreise: Heizoel24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.