Heizölpreise nach Osterfeiertagen mit Abschlag gestartet

Heizölpreise April 2020 –


Die Heizölpreise starten nach den Osterfeiertagen erneut mit einem Abschlag, nachdem die Ölmärkte wieder etwas Ruhe gefunden haben.

Erdölpumpe

Genereller Kurswechsel bei Heizölpreisen noch nicht in Sicht

Rohöl- und Heizölpreise: Montag, den 14. April 2020, 07:30 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 22,60 US-Dollar
Brent: 31,94 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,0938 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) lagen Dienstagmorgen jeweils im Plus.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 263,33 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
55,11 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag Dienstagmorgen um rund 0,45 Euro (-0,83 %)
niedriger als über die Feiertage.


Ölmärkte gehen neue Handelswoche etwas gelassener an

Über die Osterfeiertage kam in die Ölmärkte ziemlich viel Unruhe auf. Nachdem Russland den von der Opec gewünschten Ölförderkürzungen zusagte, gerieten die Ölmarktteilnehmer vorübergehend aus ihrer Apathie hervor. Am Montag kehrte im Laufe des Tages wieder mehr Ruhe ein und als Resultat kamen etwas höhere Rohölnotierungen hervor, während die „Preisspreizung“ zwischen Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) auseinander ging. Brent kostet deutlich über 31 US-Dollar pro Fass (159 Liter) und WTI nimmt vorerst Anlauf für die 23-Dollar-Hürde.

Für Heizölkunden blieb dennoch ein Abschlag von gut 45 Cent pro 100 Liter zum Auftakt in den Dienstag übrig. Derzeit aufstrebende Ölmärkte könnten den Preisvorteil noch im Laufe des Tages abtragen.

Der Euro verblieb gegenüber dem US-Dollar auf (niedrigem) Niveau. Die Gemeinschaftswährung fiel immerhin nicht weiter ab und hält sich aktuell bei etwas über 1,09 Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Private Pflegeversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Pflegeversicherung-Vergleichsservice nutzen:

Gruppe Spaziergang

  • Tarifberechung nach gewünschten Leistungen
  • Pflegestufen für Leistungsbeginn auswählen
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenloses & unverbindliches Angebot
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.