Heizölpreise nach Jahrestiefstand mit Aufschlag ins Wochenende

Heizölpreise August 2019 –


Die Heizölpreise sind nach einem erneuten Jahrestiefstand am Vortag mit dezenten Aufschlägen ins Wochenende gestartet. Heizölkunden profitieren noch immer von günstigen Bestellpreisen.

Erdölpumpe

Talsohle bei Heizölpreisen durchschritten – Zuschlag für das Wochenende

Rohöl- und Heizölpreise: Mittwoch, den 07. August 2019, 09:15 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 54,27 US-Dollar
Brent: 58,42 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,1310 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) legten im Laufe des Freitags wiederholt zu.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 491,43 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
64,73 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis ging um rund 90 Cent höher ins Wochenende als am Donnerstagabend.


Ölmärkte kehrten wieder in den Erholungsmodus zurück

Bis rund Freitagmittags war es für Heizölkunden der bisher günstigste Moment des Jahres. Am Donnerstagabend markierten die durchschnittlichen Bestellpreise den aktuellen Tiefstand 2019. Abgerutschte Notierungen für Brent (Nordsee-Öl), WTI (US-Öl) und Co, sowie ein relativ schwacher US-Dollar sorgten für einen hohen Preisdruck. Im Laufe des Freitags gingen die Ölmärkte wieder in den Erholungsmodus über. Der Preis für Brent konnte wiederum um gut 2,55 % gutmachen. Am Ende gingen die durchschnittlichen Heizölpreise um rund 90 Cent höher ins Wochenende als am Abend zuvor.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Private Pflegeversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Pflegeversicherung-Vergleichsservice nutzen:

Gruppe Spaziergang

  • Tarifberechung nach gewünschten Leistungen
  • Pflegestufen für Leistungsbeginn auswählen
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenloses & unverbindliches Angebot
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.