Heizölpreise nach dem Mehrjahres-Tief zurückgeprallt

Heizölpreise April 2020 –


Die Heizölpreise sind nach dem Aufprall auf das mehrjährige Tief wieder etwas abgehoben. Der Aufpreis hält sich jedoch in engen Grenzen.

Erdölpumpe

Chaos in den Rohöl- und Heizölmärkten überwiegt

Rohöl- und Heizölpreise: Mittwoch, den 29. April 2020, 07:00 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 13,90 US-Dollar
Brent: 21,21 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,0847 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) lagen Mittwochmorgen jeweils im Plus.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 168,20 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
49,70 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag Mittwochmorgen um 0,06 Euro (+0,12 %)
höher als am Dienstagabend.


Jegliche Prognose würde derzeit das tägliche Kaffeesatzlesen offenbaren

Bereits gestern schlugen die Rohöl- und Heizölpreise einen kleinen Haken. Es ging wieder zögerlich aufwärts. Nach dem mehrjährigem Tief des Preisniveaus können die Heizölkunden den bisherigen Zuschlag jedoch locker verkraften. Zum Start in den Mittwoch gab es vorerst einen Aufschlag um rund 6 Cent. Sollte der derzeitige Kurs von Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) beibehalten werden, könnten die durchschnittlichen Heizölpreise noch etwas ansteigen. Die Markt-Analysten lehnen sich derzeit nur noch mit der Nasenspitze aus dem Fenster. Mit ausschweifenden Prognosen könnten die Finger verbrannt werden. Inzwischen ist vom Chaos in den Märkten die Rede und an diesem Punkt müssen sogar eingefleischte Quantenphysiker passen. Eine gewisse Unschärfe innerhalb grober Umrisse, aber was letztendlich dabei raus kommt, weiß keiner.

Der einzig temporär verlässliche Parameter ist aktuell der Wechselkurs Euro zum US-Dollar. Da rührte sich fast nichts in den letzten Tagen. So lag der Euro am Mittwochvormittag gegenüber dem gestrigen Vormittagsstand um die vierte Nochkommastelle versetzt.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Private Pflegeversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Pflegeversicherung-Vergleichsservice nutzen:

Gruppe Spaziergang

  • Tarifberechung nach gewünschten Leistungen
  • Pflegestufen für Leistungsbeginn auswählen
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenloses & unverbindliches Angebot
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.