Heizölpreise kurz vor dem Wochenende motivierter

Heizölpreise April 2017-


Die Ruhe war nur von kurzer Dauer. 100 Liter Heizöl kosteten zum Start in den Freitag rund 95 Cent bzw. 95 Rappen mehr als am Vorabend. Die Rohölmärkte gehen offenbar wieder etwas motivierter ins Wochenende.

Heizöl

Heizölpreise legten am Freitag um knapp 1 Euro teurer los

Eskalation in Syrien könnte noch eine Rolle spielen

Im Laufe des gestrigen Handelstages kamen die Rohölmärkte wieder in Bewegung und zwar in die Aufwärtsrichtung. Die Kosten für Heizöl wurden mitgezogen.

Am Freitag starteten die Heizölpreise mit einem entsprechenden Aufschlag von rund 95 Cent / 95 Rappen pro 100 Liter. Nordsee-Öl (Brent) und US-Öl (WTI) beschritten den neuen Handelstag mit einem Anstieg von 0,84 bzw. 0,82 US-Dollar und befanden sich damit klar in der Pluszone.

Es wird sich erst im Laufe des Freitags zeigen, ob der Angriff der US-Streitkräfte auf einen syrischen Luftwaffenstützpunkt einen Einfluss auf das Verhalten der Markteilnehmer haben wird. Zumindest ist Washington der Gefahr einer Eskalation mit anschließendem Flächenbrand einen Schritt entgegengekommen.

Das Zusammenspiel zwischen dem Euro und dem US-Dollar brachte auch am gestrigen Tag keine wesentlichen Änderungen mit sich.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Freitag, den 07. April 2017 07:30 Uhr

Am Freitag zeigte der Preis für Brent zum Auftakt mit einem Preisanstieg um +0,82 US-Dollar etwas mehr Motivation. Brent kostete Freitag in der Früh 55,72 US-Dollar pro Barrel (159 Liter).

Der durchschnittliche Heizölpreis lag zum Auftakt in den Freitag bei 58,47 Euro pro 100 Liter und kostete rund +0,95 Euro bzw. +0,95 Franken mehr als am Vorabend.

Der Euro notierte bei 1,0648 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –  Heizölpreise AT Österreich  –  Heizölpreise CH Schweiz

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2017

Ölpreisentwicklungen 2017
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

468x60 sofort
Quelle Heizölpreise: Heizoel24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.