Heizölpreise: Klettertour zur Wochenmitte vorerst beendet

Heizölpreise Juli 2019 –


Die vorübergehende Klettertour scheint zur Wochenmitte vorerst beendet zu sein. Heizöl startete am Mittwoch wie die Rohölpreise sogar mit leichten Abschlägen.

Erdölpumpe

Heizölpreise haben vorerst an Schwung verloren – Leichter Abzug am Mittwoch

Rohöl- und Heizölpreise: Mittwoch, den 24. Juli 2019, 06:00 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 57,01 US-Dollar
Brent: 64,00 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,1143 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) starteten am Mittwochmorgen jeweils im Minus.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 527,35 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
66,80 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag Mittwoch in der Früh um rund 0,02 Euro (-0,03 %) niedriger als am Montagabend.


IWF sorgte für etwas Aufwind zugunsten des US-Dollars

Die mit dieser Woche gestartete Klettertour bei den Rohöl- und Heizölmärkten blieb relativ gemütlich. Der große Ansturm war es nicht. Am gestrigen Handelstag kamen auf die durchschnittlichen Heizölpreise noch weitere rund 15 Cent pro 100 Liter oben drauf. Allerdings deuten die Notierungen für Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) auf eine weitere Abschwächung hin. Beide wichtigen Referenz-Ölsorten starteten sogar im Minus und damit gab es für Heizöl ebenfalls einen Abschlag um rund 2 Cent.

Lediglich der Euro schlägt mal wieder quer. Die Gemeinschaftswährung rutschte gegenüber dem US-Dollar erneut ab. Offenbar erhielt der US-Dollar etwas Schützenhilfe seitens des Internationalen Währungsfonds (IWF). Die Ökonomen schätzten die globale Wirtschaftsentwicklung neu ein und zogen der deutschen wie auch europäischen Wirtschaft ein paar Punkte ab, während die US-Wirtschaft als etwas kräftiger gesehen wird. Derlei Weitsicht verleiht dem US-Dollar entsprechenden Aufwind und drückt den Euro noch etwas tiefer.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Hausratversicherung berechnen

Jetzt Online-Tarifvergleich Hausratversicherung nutzen:

Wertvoller Hausrat

  • Tarife mit geprüfter Qualität
  • Erstattung des Wiederbeschaffungswertes
  • Schutz vor Einbruch, Sturm, Feuer und mehr
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenlose & unverbindliche Beitragsberechnung

Wohnort, gewünschte Leistungen eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.