Heizölpreise kennen ihre „vorbestimmte“ Richtung nicht

Heizölpreise Oktober 2019 –


Die Rohöl- und Heizölpreise kennen derzeit ihre „vorbestimmte“ Richtung nicht. Mit der eingeleiteten Waagerechten fiel die Preisänderung auch zum Start in den Mittwoch relativ bescheiden aus. Es ging immerhin abwärts.

Erdölpumpe

Derzeit wieder leichte Preisvorteile für Heizölkunden

Rohöl- und Heizölpreise: Mittwoch, den 09. Oktober 2019, 07:00 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 52,39 US-Dollar
Brent: 58,00 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,0963 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) bewegten sich Mittwochmorgen jeweils in die Abwärtsrichtung.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 523,53 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
67,38 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag Mittwochmorgen um 5 Cent
(-0,07 %) niedriger als am gestrigen Abend.


Ölmärkte orientierungslos mit zwischenzeitlichen Abschlägen

Am Dienstag legten die Rohölpreise anfänglich weiter zu. Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) hielten die zum Handelstag anfängliche Richtung bei. Derzeit dominieren wieder Aussichten, Abwarten und Erwartung das Geschehen. Also überwiegend rein spekulativ. Wichtige Daten zu den Ölförderungen und -reserven stehen noch aus. Bis dahin dürften die Ölmärkte ihren wenig motivierten Auf- und Abwärtsweg fortsetzen. Dieses dahin Schlendern dürfte auch aufgrund der schwelenden Auseinandersetzungen im internationalen Handel bekräftigt werden. Darüber hinaus ist von einem globalen Wirtschaftsaufschwung noch immer weit und breit nichts zu bemerken. Die Heizölpreise folgen diesen Vorgaben und brachten bereits am Vortag den Heizölkunden einen Preisvorteil von rund 20 Cent pro 100 Liter mit. Am Mittwoch folgte der nächste Abschlag um rund 5 Cent pro 100 Liter.

Die chronische Schwäche des Euros gegenüber den US-Dollar ist relativ stabil und bringt immerhin den Vorteil einer höheren Trefferquote beim Vorausblick auf die kommende Heizölpreisentwicklung.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Private Pflegeversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Pflegeversicherung-Vergleichsservice nutzen:

Gruppe Spaziergang

  • Tarifberechung nach gewünschten Leistungen
  • Pflegestufen für Leistungsbeginn auswählen
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenloses & unverbindliches Angebot
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.