Heizölpreise in einer aufwärts gerichteten Waagerechten

Heizölpreise April 2019 –


Die Heizölpreise könnten diese Woche in einer relativen Waagerechten abschließen. Nach einer nach oben gerichteten Schräglage befinden sich die Ölpreise derzeit in einer relativ ruhigen Phase.

Erdölpumpe

Klare Richtung ist für Heizölpreis nach wie vor nicht vorgegeben

Hohe Lagerbestände gegen neue Prophezeiungen

Gestern kletterten die Heizölpreise um gut 15 Cent pro 100 Liter nach oben. Der Auftakt in den Freitag brachte einen Abschlag von lediglich 3 Cent ein. Nun entscheidet sich wohl am letzten Tag der Handelswoche, ob die Nachricht über gestiegene Ölvorräte in den USA, oder der von Goldman Sachs laut ausgesprochene Optimismus überwiegt. Die US-Bestände überragen derzeit den Durchschnitt der vergangenen fünf Jahr. Eigentlich ein Faktor, der die Ölpreise unter Druck setzt. Goldman Sachs-Analysten hoben nun den von ihnen in der Zukunft gesehenen Ölpreis auf 80 US-Dollar an. Ob die selbsterfüllende Prophezeiung eintritt, wird sich noch herausstellen.

Für Heizölkunden wurde auch nach dem gestrigen Anstieg das bisherige Jahreshoch 2019 noch nicht geknackt. Dafür half auch der etwas gegenüber dem US-Dollar gestiegene Euro mit. Eine klare Richtung ist dennoch nicht erkennbar. Es fehlten lediglich Nachrichten über neue Entwicklungen in Libyen oder Venezuela und schon sind die Karten während des laufenden Handelstages neu gemischt.

Rohöl- und Heizölpreise am
Freitag, den 11. April 2019, 07:00 Uhr

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) starteten jeweils Aufwärtsrichtung.

  • Preis für WTI: 63,83 US-Dollar
  • Preis für Brent: 71,07 US-Dollar
  • Preis für Gasöl: 556,86 Euro
  • Wechselkurs 1 Euro: 1,1291 US-Dollar
  • Durchschnittlicher Heizölpreis: 69,40 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis war Freitagvormittag
gegenüber dem Stand vom Vorabend um 0,02 Euro (-0,03 %) günstiger.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Hausratversicherung berechnen

Jetzt Online-Tarifvergleich Hausratversicherung nutzen:

Wertvoller Hausrat

  • Tarife mit geprüfter Qualität
  • Erstattung des Wiederbeschaffungswertes
  • Schutz vor Einbruch, Sturm, Feuer und mehr
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenlose & unverbindliche Beitragsberechnung

Wohnort, gewünschte Leistungen eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.