Heizölpreise haben Talsohle vorerst überschritten

Heizölpreise August 2019 –


Die Heizölpreise haben bei ihrer zuletzt eingelegten Talfahrt offenbar den tiefsten Punkt überschritten. Am Dienstag gab es zum Handelsauftakt knapp 10 Cent pro 100 Liter Preisaufschlag.

Erdölpumpe

Zwischenzeitlich stiegen die Heizölpreise wieder an

Rohöl- und Heizölpreise: Dienstag, den 06. August 2019, 06:45 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 55,32 US-Dollar
Brent: 60,42 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,1196 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) starteten am Dienstag mit jeweiligen Aufschlägen.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 501,16 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
65,43 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag Dienstagfrüh um rund 9 Cent (+0,14 %) höher als am Montagabend.


Spannungen rund um die Erdöl-Länder wachsen weiter an

Bis zum gestrigen Abend waren die Rohöl- und Heizölmärkte den Kunden noch wohl gesonnen. Der durchschnittliche Heizölpreis ließ während des Handelstages noch um rund 30 Cent nach. Mit dem Start in den Dienstag wurde die Talsohle quasi über Nacht durchschritten. Zum Auftakt kamen wieder „die ersten“ 9 Cent pro 100 Liter hinzu. Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) lagen jeweils im klaren Plus. Wie nachhaltig diese Aufwärtsrichtung tatsächlich ist, stellt sich erst mit den fortsetzenden Entwicklung rund um die Konflikte USA, China, Iran und neuerdings wieder Venezuela heraus. Die Spannungen wachsen an und mit den an den Konflikten beteiligten Ländern ist „naturgemäß“ sehr viel Öl im Spiel.

Der Euro holte gegenüber dem US-Dollar erneut etwas auf und wirkte der Aufwärtsrichtung an den Ölmärkten etwas entgegen.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Private Pflegeversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Pflegeversicherung-Vergleichsservice nutzen:

Gruppe Spaziergang

  • Tarifberechung nach gewünschten Leistungen
  • Pflegestufen für Leistungsbeginn auswählen
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenloses & unverbindliches Angebot
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.