Heizölpreise folgten beruhigten Märkten – Gelassener Wochenausklang

Heizölmarkt Juni 2015-


Die Heizölpreise folgten den beruhigten Märkten und liegen am Freitag um rund 0,25 Euro bzw. 0,25 Franken unter dem Preis vom Vortag. Ruhiger Wochenausklang auch für den Heizölmarkt.

Ölförderung

Rohölpreise runter und der Euro ebenfalls. Unterm Strich minimale Heizölpreis-Veränderungen

Blick nach Vorne drückt die Preise an den Rohölmärkten

Der Dollar wächst wieder etwas über sich hinaus und die Rohölmärkte reagierten auf die Weitsicht der Internationalen Energieagentur (IEA) etwas verschnupft.

Die Opec verkündete Anfang Juni eine weiterhin ungebremste Ölförderung, weil man von einer steigender Nachfrage innerhalb absehbarer Zeit ausginge. Die Energiebehörde IEA geht davon aus, dass die Ölförderungen ansteigen werden. Als ob es nicht schon genug Öl auf den Weltmärkten gäbe, soll der Pegel noch weiter ansteigen.

Öl-Händler und -Investoren mögen derartige Prognosen ganz und gar nicht. Die Preise für die Ölsorten WTI und Brent rutschten schon sehr bald nach der Veröffentlichtung des IEA-Protokolls ab.

Der Euro verließ die Zone von 1,12 US-Dollar nach unten und hob einen Teil des Preisvorteils auf.

Die Rohöl- und Heizölpreise am 12. Juni 2015, 13:00 Uhr

Der Preis für die Rohölsorte Brent (Nordsee-Öl) fiel bis zum frühen Freitagnachmittag um rund -0,27 US-Dollar auf 65,38 US-Dollar pro Fass (159 Liter) ab. Der durchschnittliche Heizölpreis betrug am Freitag 63,75 Euro pro 100 Liter und lag damit um -0,25 Euro, bzw. um -0,25 Franken unter dem Preis zum Handelsschluss vom Vortag. Der Euro notierte bei 1,1189 US-Dollar.

Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen
Die Entwicklung der Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen

Bon Kredit
Bild: CC0 1.0 Universell – Quelle: Heizoel24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.