Heizölpreise fallen am Mittwoch um über 1 Euro ab

Heizölpreise November 2017-


Einstweilige Erholung an den Heizölmärkten. Am Mittwoch fielen die Heizölpreise zum Tagesauftakt gegenüber dem Dienstagabend um rund 1,20 Euro bzw. 1,20 Rappen ab.

Heizöl

Preise für Rohöl rutschten bis zur Wochenmitte ab

Euro half mit Anstieg auf über 1,18 US-Dollar

Der gestrige Handelstag „kündigte es bereits an“. Die Heizölpreise legten den Rückwärtsgang ein und zum Auftakt in den Mittwoch wurde in diese Richtung ein kräftiges Zwischengas eingelegt. Zum Start in den neuen Handelstag kosteten 100 Liter Heizöl gut 1,20 Euro bzw. 1,20 Franken weniger als zum gestrigen Handelsschluss.

Steigende Ölpreise bei Reduzierung der Fördermengen, so die allgemeine „Richtlinie“ der Ölmarkt-Akteure. Venezuelas Ölförderung sank auf ein neues Tief in den vergangenen 28 Jahren. Dennoch gingen die Preise an den Märkten zurück. WTI (US-Öl) und Brent (Nordsee-Öl) lagen zum Handelsschluss im Minus.

Die aktuellen Daten zur Inflations-Entwicklung in den USA ließen den US-Dollar „einweichen“. Auf der anderen Seite wurde der Euro dafür deutlich angehoben. Die günstige Wechselkursentwicklung unterstützte den deutlichen Preisvorteil für die Heizölkunden.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Mittwoch, den 15. November 2017 um 08:30 Uhr

Brent und WTI lagen am Mittwoch zum Auftakt jeweils im leichten Plus. Der Brent-Preis lag in den frühen Morgenstunden bei 61,53 US-Dollar pro Barrel (159 Liter).

Der durchschnittliche Heizölpreis lag am Mittwochvormittag bei 58,52 Euro pro 100 Liter. Heizöl kostete damit um rund 1,20 Euro bzw. 1,20 Franken weniger als am Dienstagabend.

Der Euro notierte bei 1,1807 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –  Heizölpreise AT Österreich  –  Heizölpreise CH Schweiz

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2017

Ölpreisentwicklungen 2017
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

468x60 sofort
Quelle Heizölpreise: Heizoel24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.