Heizölpreise am Mittwoch auf über 60€ geklettert

Heizölpreise März 2018-


Die Heizölpreise haben am Mittwoch die Marke von 60 Euro überschritten. Zum Start in den ersten Frühlingstag kosteten 100 Liter Heizöl rund 85 Cent / 85 Rappen mehr als gestern Abend.

Heizöl

Heizölpreise werden von Brent, WTI und Co. mitgezogen

Opec hat die Ölpreise erneut angezogen

Am ersten Frühlingstag des Jahres 2018 zogen die Heizölpreise kräftig nach oben. Zum Start in den Mittwoch kosteten 100 Liter Heizöl rund 85 Cent bzw. 85 Rappen mehr als zum gestrigen Handelsschluss.

Die erdölexportierenden Länder der Opec haben wiederholt die Preise angehoben. Am Dienstag meldete die Opec eine Anhebung des Korbpreises um 57 Cent pro Fass (159 Liter) gegenüber dem Stand vom Wochenende. Die Ölmärkte reagierten mit entsprechenden Zuschlägen.

„Erschwerend“ kam hinzu, dass der Euro gegenüber dem US-Dollar wieder Federn lassen musste. Die Gemeinschaftswährung rutschte unter die Marke von 1,23 US-Dollar ab.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Mittwoch, den 21. März 2018 um 09:45 Uhr

Die Preise für Brent und WTI starteten in verschiedene Richtungen. Der Brent-Preis lag am Mittwochvormittag bei 67,58 US-Dollar und der für WTI bei 63,67 US-Dollar pro Barrel (159 Liter).

Der durchschnittliche Heizölpreis lag am Mittwochvormittag bei 60,74 Euro pro 100 Liter. Heizöl kostete damit rund 0,85 Euro bzw. 0,85 Franken mehr als am Vorabend.

Der Euro notierte bei 1,2280 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2017

Ölpreisentwicklungen 2017
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

Bon Kredit
Quelle Heizölpreise: Heizoel24.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.