Heizölpreise am Dienstagmorgen im Rückzug

Heizölpreise Mai 2021 –


Leicht erholte Heizölpreise am Dienstagmorgen gegenüber einen vorangegangenen Preisanstieg am Montag. Die Ölmärkte befinden sich aktuell auf dem Rückzug.

Ölförderung

Vorerst Preisabschlag bei den Heizölpreisen dank „starkem“ Euro

Rohöl- und Heizölpreise: Dienstag, der 11. Mai 2021, 07:00 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 64,46 US-Dollar
Brent: 67,83 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,2143 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) lagen am Dienstagmorgen jeweils im Minus.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 455,74 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
65,62 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag Dienstagmorgens um 0,07 Euro (-0,11 %) niedriger als am Montagabend.


Rohölpreise unter Vorbehalt noch einigermaßen stabil

Der Preisanstieg bei den Heizölpreisen am gestrigen Montag hielt sich in engeren Grenzen. Bis zum Tagesabschluss reichte es immerhin für rund 20 Cent Aufschlag pro 100 Liter. Inzwischen drehten die Rohölpreise wieder ins Minus. Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) starteten am Dienstagmorgen jeweils im Minus und zogen Heizöl immerhin um 7 Cent abwärts. Der Cyberangriff auf eine essentielle Pipeline in den USA führte zu einem Stopp der Versorgung von Erdölprodukten in vielen Regionen der US-Ostküste. Der Preisansturm, welcher mitunter bei den Strompreisen in Texas nach dem Kälteeinbruch zu beobachten war, blieb bisher aus. Dies gilt voraussichtlich nur noch für die kommenden Tage. Sollte nicht bald die Rückkehr in den Regelbetrieb gelingen, dürfte es wohl auch das Aus für moderat bleibende Preise bedeuten.

Der US-Dollar durchschreitet gerade eine relative Schwäche, wohl mitunter an den eher schwach ausgefallenen Daten zum US-Arbeitsmarkt. Immerhin hob es den Euro auf ein neues Hoch der vergangenen Wochen. Heizölkunden profitieren davon anhand fallender Heizölpreise.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2021

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Girokonto vergleichen

Jetzt kostenlosen Girokontorechner nutzen:

Girokontoausstattung

  • Kontogebühren auf einen Blick
  • Karten-Ausstattung vergleichen
  • Dispo-Zinsen gegenüberstellen
  • Guthabenzinsen vergleichen
  • Zusatzleistungen abfragen
  • Teils Online-Eröffnung möglich

Guthaben, Einkommen angeben, fertig. Online-Girokontovergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.