Heizölpreise am Dienstag wieder im Vorwärtsgang

Heizölpreise Oktober 2020 –


Am Dienstag legten die Heizölpreise zwischendurch wieder den Vorwärtsgang ein. Die am Vortag eingeholten Preisvorteile könnten bis zum Abend wieder ausgeglichen werden.

Ölförderung

Rohöl- und Heizölpreise: Dienstag, den 27. Oktober 2020, 11:40 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 38,95 US-Dollar
Brent: 40,85 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,1807 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) lagen am Dienstagmittag jeweils im Plus.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 271,95 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
39,05 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis war Dienstagmittags um 0,20 Euro (+0,51 %) teurer als am Montagabend.


Derzeit wohl nur übliche Marktschwankungen ausschlaggebend

Am Dienstag scheinen die wichtigen Rohölsorten Brent (Nordsee) und WTI (USA) die am Vortag verlorenen Höher wieder gut zu machen. Bis kurz vor Mittag lagen beide Ölsorten jeweils im Plus. Heizöl folgte diese Richtung aufgrund des eher passiven Wechselkurs-Spiels zwischen Euro und Dollar unverrichteter Dinge nach. Der im Laufe des gestrigen Handelstages eingeholte Preisvorteil ist fast schon „aufgebraucht“. Besondere Umstände für den gegenwärtigen Aufwärtstrend bei den Rohölnotierungen sind derzeit nicht auszumachen. Daher dürfte der ohnehin nicht dramatische Anstieg eher mit den üblichen Marktschwankungen zu erklären sein. Der US-Dollar erholt sich derzeit etwas von seiner relativen Schwäche und schickt dadurch den Euro in Abwärtsrichtung.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Girokonto vergleichen

Jetzt kostenlosen Girokontorechner nutzen:

Girokontoausstattung

  • Kontogebühren auf einen Blick
  • Karten-Ausstattung vergleichen
  • Dispo-Zinsen gegenüberstellen
  • Guthabenzinsen vergleichen
  • Zusatzleistungen abfragen
  • Teils Online-Eröffnung möglich

Guthaben, Einkommen angeben, fertig. Online-Girokontovergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.