Heizölpreise am Dienstag im leichten Plus – Ölmärkte im Auftrieb

Heizölkosten Juni 2016-


Am Dienstag starteten die Heizölpreise mit rund 35 Cent / 35 Rappen pro 100 Liter Aufschlag. Die Rohölmärkte profitierten über den gestrigen Tag hinweg von einem Aufwärtswind. Der Euro blieb nach dem Anstieg auf über 1,13 im Anschluss eher unbeteiligt.

Ölförderung

Der Euro bremste die Ölpreiszuschläge noch etwas aus

Spekulativer Brexit – Am Donnerstag kann es unruhig werden

Die Rohölmärkte setzten gestern ihren bereits in der Früh gestarteten Kurs „stur“ bis zum Handelsschluss fort. Die Ölpreise stiegen an. Nordsee-Öl Brent legte um 1,70 auf 50,38 Dollar zu und US-Öl WTI kostete nach einem Plus von 1,57 Dollar final 49,14 Dollar pro Fass (159 Liter).

Der Euro verharrte allerdings nach dem größere Satz über die 1,13 US-Dollar hinaus in seiner neuen Position. Für einen weiteren leichten Anstieg reichte es noch aus, aber den Zuschlag bei den Heizölpreisen um rund 35 Cent / 35 Rappen pro 100 Liter konnte der Aufwind bei der Gemeinschaftswährung nicht verhindern.

Derzeit scheinen die Devisenmärkte von der Brexit-Frage dominiert zu werden. Spekulative Wechselkursänderungen aufgrund spekulativer Folgen durch das spekulative Abstimmungsergebnis der britischen Bevölkerung. In etwa so funktionieren die Finanzmärkte.

Tacheles wird erst am Donnerstag gesprochen, danach haben die Finanzmarktteilnehmer ausgiebig Zeit, um ihre spekulativen Ausrichtungen den Tatsachen anzuspassen.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Dienstag, den 21. Juni 2016, 07:45 Uhr

Der Preis für die Rohölsorte Brent (Nordsee-Öl) stieg bis zum gestrigen Handelsschluss um +1,70 US-Dollar auf 50,38 US-Dollar pro Fass an.

Der durchschnittliche Heizölpreis betrug zum Einstieg in den Dienstag 50,57 Euro pro 100 Liter und lag damit um rund +0,35 Euro bzw. +0,35 Franken über dem Preis vom Vorabend.

Der Euro notierte bei 1,1337 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

Bon Kredit
Bild: CC0 1.0 Universell – Quelle: Heizoel24.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.