Heizölmarkt folgt motivationlosen Rohölmärkten

Heizölpreise März 2019 –


Auch zum Auftakt in den Dienstag ist an den Heizölmärkten nur wenig Motivation zu sehen. Es ging um 2 Cent nach unten, den Vorgaben der Rohölmärkte folgend.

Erdölpumpe

Nach wenigen Punkten Anstieg geht’s auch wieder nach unten

Öl- und Devisenmärkte saft- und kraftlos unterwegs

Wenig Bewegung am gestrigen Handelstag und zugleich Wochenauftakt. Der Dienstag könnte ähnlich ruhig verlaufen, jedoch mit dem Unterschied, dass die Preise an den Rohöl- und Heizölmärkten nach unten gehen. Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) drifteten in den ersten Morgenstunden leicht ab, nachdem schon am Vortag ein paar Punkte abgegeben wurden. Heizöl folgt der Richtung und „rutschte“ zum Auftakt in den Dienstag gegenüber dem Vorabend um 2 Cent pro 100 Liter ab.

Das Wechselspiel zwischen Euro und US-Dollar ist ebenso saft- und kraftlos. Ein paar Basispunkte hoch, dann wieder runter. Für die Bildung der Heizölpreise somit weniger ausschlaggebend.

Rohöl- und Heizölpreise am
Dienstag, den 05. März 2019, 05:45 Uhr

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) starteten in jeweiliger Abwärtsrichtung.

  • Preis für WTI: 56,28 US-Dollar
  • Preis für Brent: 65,33 US-Dollar
  • Preis für Gasöl: 545,34 Euro
  • Wechselkurs 1 Euro: 1,1329 US-Dollar
  • Durchschnittlicher Heizölpreis: 68,49 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis war am Dienstagmorgen
gegenüber dem Stand vom Vorabend um knapp 0,02 Euro (+0,03 %) Günstiger.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Hausratversicherung berechnen

Jetzt Online-Tarifvergleich Hausratversicherung nutzen:

Wertvoller Hausrat

  • Tarife mit geprüfter Qualität
  • Erstattung des Wiederbeschaffungswertes
  • Schutz vor Einbruch, Sturm, Feuer und mehr
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenlose & unverbindliche Beitragsberechnung

Wohnort, gewünschte Leistungen eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de


Kosten & Leistungen Privathaftpflichtversicherung berechnen

Jetzt Online-Tarifvergleich Privathaftpflicht nutzen:

Haftpflichtschutz

  • Kostenlos Wunschtarife vergleichen
  • Schutz mit Deckungssumme bis 50 Mio. €
  • Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Einfacher & schneller Online-Abschluss

Wohnort, gewünschte Leistungen eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.