Heizölmärkte weiter auf ruhigen Gewässern unterwegs

Heizölpreise Oktober 2019 –


Es geht weiter mit der Fahrt auf ruhigen Gewässern und sogar etwas abwärts. Heizöl kostete auch am Dienstagmorgen etwas weniger als zum gestrigen Tageseinstieg.

Erdölpumpe

Ölmärkte weiterhin auf gemütlichem Kurs gen Unbekannt

Rohöl- und Heizölpreise: Dienstag, den 22. Oktober 2019, 08:45 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 53,20 US-Dollar
Brent: 58,93 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,1156 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) bewegten sich Dienstagmorgen jeweils in die Abwärtsrichtung.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 522,14 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
66,32 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag Montagmorgen um 8 Cent
(-0,12 %) niedriger als am Montagabend.


Derzeit an Öl- und Devisenmärkten kaum was los

Zum gestrigen Handelsverlauf blieben die Überraschungen aus. Es ging wie in den vergangenen Handelstagen weiter auf ruhigen Fahrgewässern und wiederholt mit weiteren Abschlägen. Bis zum gestrigen Handelsschluss kosteten 100 Liter Heizöl um rund 20 Cent weniger und der Start in den Dienstag brachte weitere 8 Cent Kostenvorteil ein.

Das Thema Brexit wurde in London kurz und bündig abgehandelt. Anstatt einer weiteren Abstimmung zur bereits während des Wochenendes gefallenen Entscheidung wurde entschieden, dass es derweil keine weitere Entscheidung gibt. Der vermeintliche EU-Austritt Großbritanniens hat somit immer noch ein offenes Ende.

Die Ölsorten WTI (USA) und Brent (Nordsee) drifteten gestern weiter abwärts und lagen auch am Dienstagmorgen im fortgesetzten Minus. Die großen Sprünge bleiben derzeit aus. Ebenso sieht es beim Wechselkurs zwischen Euro und US-Dollar aus. Die Gemeinschaftswährung ließ zwar etwas nach, aber der Umfang reichte nicht dazu aus, den Heizölkunden auch nur eine Sorgenrunzel in die Stirn zu treiben.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Private Pflegeversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Pflegeversicherung-Vergleichsservice nutzen:

Gruppe Spaziergang

  • Tarifberechung nach gewünschten Leistungen
  • Pflegestufen für Leistungsbeginn auswählen
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenloses & unverbindliches Angebot
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.