Heizöl: Nach Zuschlag zum Auftakt Februar folgte gleich ein Abschlag

Heizölpreise Februar 2019 –


Zum Auftakt in den Monat Februar 2019 am vergangenen Freitag ging es mit den Heizölpreisen noch etwas aufwärts. Dafür folgte am Montag ein geringfügiger Abschlag um rund 7 Cent pro 100 Liter.

Erdölpumpe

„Öl-Aktivisten“ sehen nun Rohölpreise im Bereich von knapp unter 60 US-Dollar

Euro verhinderte am Mntag deutlicheren Preisnachlass für Heizöl

Die Rohölmärkte schlendern in einem geringfügigen Auf und Ab dahin. So turbulent wie es kurz vor Jahreswechsel zuging, so gelassen scheinen die Marktteilnehmer derzeit zu sein. Am Freitag kletterten die Rohöl- und somit auch Heizölpreise noch etwas an. Der Montag begann mit einem Minus bei den wichtigen Ölsorten Brent (Nordsee) und WTI (USA) und ließen den Heizölpreis um rund 7 Cent nach unten „sacken“. Inzwischen einigen sich die Markt-Analysten zumindest anscheinend wie immer auf die „Goldene Mitte“. Nach den Ausrufen bevorstehender Ölpreise im Bereich von 70 Dollar pro Fass (159 Liter) folgten Aussichten auf eine Gegend bei 20 US-Dollar. Nun steht eine Zahl zwischen 55 und 60 US-Dollar als Favorit innerhalb der „absehbaren“ Ölpreisentwicklung. Am wahrscheinlichsten ist jedoch, dass es anders kommen wird, als gedacht.

Der Preisrückgang bei Rohöl fiel deutlicher aus als das kleine Minus bei Heizöl. Grund dafür ist der Euro gegenüber dem US-Dollar. Die europäische Gemeinschaftswährung hat die Zone von 1,15 US-Dollar nach unten hin verlassen.

Rohöl- und Heizölpreise am
Montag, den 04. Februar 2019, 07:30 Uhr

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) starteten jeweils in Abwärtsrichtung.

  • Preis für WTI: 55,13 US-Dollar
  • Preis für Brent: 62,71 US-Dollar
  • Wechselkurs 1 Euro: 1,1443 US-Dollar
  • Durchschnittlicher Heizölpreis: 68,13 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis war am Montagvormittag
gegenüber dem Stand vom Wochenende um 0,07 Euro (-0,10 %) günstiger.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?


Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.