Heizöl: Deutlichere Preisaufschläge zum Start in Donnerstag

Heizölpreise August 2017-


Der Donnerstag startet für Heizölkunden mit etwas deutlicheren Preisaufschlägen. 100 Liter Heizöl kosteten zum Tagesauftakt rund 70 Cent bzw. 70 Rappen mehr als am Vorabend.

Heizöl

Zwischenzeitlicher Preisanstieg bei Heizöl, aber noch kein Trend

Treibt Säbelrasseln zwischen USA und Nordkorea an?

Die Heizölpreise zum Start in den Donnerstag bilden die Preisentwicklung bei den Rohölmärkten zum gestrigen Spätnachmittag ab. Es ging nach oben und der Heizölmarkt reagiert mit entsprechender Verzögerung.

Die Preise für Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) kletterten gestern merklich hoch, allerdings ohne Saft und Kraft. Zum Einstieg in den heutigen Handelstag wiesen beide wichtige Ölsorten ein negatives Vorzeichen auf. Für die Heizölkunden in Deutschland, Österreich und in der Schweiz resultierte die gestrige Ölpreisentwicklung in einem Preisaufschlag von gut 70 Cent bzw. 70 Rappen pro 100 Liter. Der nach wie vor nachlassende Euro gegenüber dem US-Dollar unterstützte diese Entwicklung.

Zwischen den USA und Nordkorea fliegen derzeit die verbalen Fetzen. Ungewohnte Töne aus Washington erhöhen die Spannungen zwischen den beiden Ländern zusätzlich. Folgte man den gegenseitigen Androhungen, wäre eine erste handfeste Auseinandersetzung nicht mehr fern. Künftig könnten geopolitische Zusammenhänge für die Entwicklungen an den Ölmärkten wieder eine größere Rolle spielen.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Donnerstag, den 10. August 2017 um 07:45 Uhr

Der Donnerstag startete für Brent mit einem negativen Vorzeichen. Der Brent-Preis rutschte zum Auftakt um -0,07 US-Dollar ab und kostete 52,75 US-Dollar pro Barrel (159 Liter).

Der durchschnittliche Heizölpreis lag am Donnerstagvormittag bei 53,14 Euro pro 100 Liter und kostete um rund 12 Cent bzw. 12 Rappen weniger als am Vorabend.

Der Euro notierte bei 1,1728 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2017

Ölpreisentwicklungen 2017
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

Bon Kredit
Quelle Heizölpreise: Heizoel24.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.