März 2019 beginnt für Heizölkunden mit Aufschlägen

Heizölpreise März 2019 –


Die Rohölmärkte haben ihre Abwärtsrichtung nicht bis zum Monatsende fortgesetzt, sondern noch quasi im letzten Moment einen Haken geschlagen. Der März beginnt für Heizölkunden mit leichten Aufschlägen.

Erdölpumpe

Zum Auftakt März lagen Heizölpreise etwas im Plus

Euro-Dollar-Wechselkurs lustlos unterwegs

Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) legten bis zum Abschluss Februar final etwas zu. Der große Sprung war’s zwar nicht, aber für Heizöl reichte es allemal zu einem Preisanstieg um rund 20 Cent bis zum „Feierabend“. Der März begann mit einem weiteren Aufschlag um rund 6 Cent pro 100 Liter, der jedoch angesichts der etwas motivierten Rohölmärkte noch ausbaufähig erscheint.

Der Wechselkurs zwischen Euro und US-Dollar dümpelt nach wie vor in Lustlosigkeit vor sich hin. Zuletzt holte die europäische Gemeinschaftswährung ein paar Basispunkte zurück.

Rohöl- und Heizölpreise am
Freitag, den 01. März 2019, 05:30 Uhr

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) starteten in jeweiliger Aufwärtsrichtung.

  • Preis für WTI: 57,42 US-Dollar
  • Preis für Brent: 66,60 US-Dollar
  • Preis für Gasöl: 547,67 Euro
  • Wechselkurs 1 Euro: 1,1372 US-Dollar
  • Durchschnittlicher Heizölpreis: 68,58 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis war am Freitagvormittag
gegenüber dem Stand vom Vorabend um 0,06 Euro (+0,09 %) teurer.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Hausratversicherung berechnen

Jetzt Online-Tarifvergleich Hausratversicherung nutzen:

Wertvoller Hausrat

  • Tarife mit geprüfter Qualität
  • Erstattung des Wiederbeschaffungswertes
  • Schutz vor Einbruch, Sturm, Feuer und mehr
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenlose & unverbindliche Beitragsberechnung

Wohnort, gewünschte Leistungen eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de


Kosten & Leistungen Privathaftpflichtversicherung berechnen

Jetzt Online-Tarifvergleich Privathaftpflicht nutzen:

Haftpflichtschutz

  • Kostenlos Wunschtarife vergleichen
  • Schutz mit Deckungssumme bis 50 Mio. €
  • Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Einfacher & schneller Online-Abschluss

Wohnort, gewünschte Leistungen eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.