Geruhsamer Wochenausklang für Heizölmärkte – Ruhe vor dem Sturm?

Heizölmarkt Juni 2015-


Geruhsamer Wochenausklang für die Heizölmärkte in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Die beiden letzten Tage verliefen ohnehin sehr ruhig. Am Freitag stieg der durchschnittliche Heizölpreis um rund 10 Cent / 10 Rappen günstiger als am Vortag ein und kletterte bis zum Nachmittag um den doppelten Betrag nach oben.

Ölförderung

Gebannte Haltung zur Griechenlandfrage? Der Dollar ist vorab durch. Nun kommt der Euro

Langsam dringt die Brisanz der Eurokrise ins Bewusstsein der Marktakteure

Der Heizölpreis startete in den Freitag etwas günstiger als am Vortag und landete am Nachmittag auf „etwas teurer“. Es blieb überwiegend ruhig an den Öl- und Devisenmärkten.

Die Interpretation des Fed-Protokolls vom Mittwochabend scheint abgehakt zu sein. Der Dollar sackte etwas ab und hob dadurch den Euro empor. Die Rohölpreise schlittern ebenfalls nach unten, aber in gemächlicher Gangart.

Der Folgetermin der am vergangenen Wochenende gescheiterten Verhandlungsgespräche zwischen Athen und Gläubiger war am Donnerstag. Diese „Gesprächsrunde“ ist ebenfalls ergebnislos beendet worden und mündete in einem weiteren Termin am Montag, allerdings als ein EU-Krisengipfel. Das Wort „Grexit“ ist in aller Munde.

Sofern die Markt-Teilnehmer eine Zinsanhebung in den USA gedanklich in die Ferne schoben, rückt die Eurokrise dagegen immer näher. Noch verhalten sich die Märkte ruhig, aber der kommende EU-Krisengipfel könnte Sprengstoff beinhalten.

Die Rohöl- und Heizölpreise am 19. Juni 2015, 14:30 Uhr

Der Preis für die Rohölsorte Brent (Nordsee-Öl) fiel bis zum Freitagnachmittag um -0,92 US-Dollar auf 63,18 US-Dollar pro Fass (159 Liter) ab. Der durchschnittliche Heizölpreis beträgt am Freitag 62,80 Euro pro 100 Liter und liegt damit um +0,10 Euro, bzw. um +0,10 Franken über dem Preis zum Handelsschluss vom Vortag. Der Euro notierte bei 1,1305 US-Dollar.

Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen
Die Entwicklung der Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen

Bon Kredit
Bild: CC0 1.0 Universell – Quelle: Heizoel24.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.